Hauptmenü öffnen

Gerd Leienbach

deutscher Radiomoderator und Schlagersänger
Die Bananas-Comedians (ohne Frank Zander), zweiter von links, Gerd Leienbach

Gerd Leienbach (* 15. März 1946) ist ein deutscher Radiomoderator und ehemaliger Schlagersänger („Iljan Darc“) sowie Comedian.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Gerd Leienbach besuchte bis 1966 in Opladen das Gymnasium Landrat-Lucas-Schule I. In den 1970er-Jahren sang er als Iljan Darc Schlager und veröffentlichte mehrere Singles.

Ab 1975 war Leienbach Moderator bei SWF 3 und erfand dessen Logo, den Schwarzwaldelch, sowie die Radio Comics mit Figuren wie „Knut Buttnase“ und „unser Herr Schniepelpuhl mit seinem Ölkännschen“.[1]

Von 1981 bis 1984 wirkte er an der ARD-Fernsehsendung Bananas als Comedian mit.[2] Von 1988 bis 1990 bildete er zusammen mit Axel Breitung ein Duo, das unter dem Namen „Fix & Fertig“ einige deutschsprachige Hit-Parodien auf Singles wie das in den deutschen Charts platzierte Der blonde Hans von der Bundesbahn und 1989 ein nach der Musikgruppe benanntes Album veröffentlichte.[3] Gerd Leienbach übernahm dabei den Gesangspart.

Außerdem war Leienbach als Moderator und Producer bei RPR1 und RPR Zwei tätig.[4]

DiskografieBearbeiten

Als Iljan DarcBearbeiten

7″-Singles

  • 1972: Mädchen komm / Kommt laßt uns Freunde sein (EMI Columbia; deutsche Originalaufnahme von Lieutenant PigeonMouldy Old Dough)[5]
  • 1973: Torremolinos / Hab nur Mut (EMI Odeon)[6]
  • 1973: Baby, Baby für immer / Nimm ein Stück von mir (EMI Columbia)[7]
  • 1974: Spiel ein Lied / Ich hab' deinen Namen vergessen (EMI Columbia)[8]
  • 1975: Maria my Love / Und die Schuld hast du allein (EMI Columbia)[9]
  • 1976: Ich hab' mich heut' zum letztenmal verliebt / Deine Liebe reicht fürs ganze Leben (EMI Columbia)[10]

Kompilationsbeiträge

  • 1973: Torremolinos auf Die grosse Starparade 2 (mfp)[6]
  • 1974: Baby, Baby für immer auf 20 Stars – 20 Hits (EMI Columbia)[7]

Als Sänger des Musikprojektes Fix & FertigBearbeiten

Album

Singles

  • 1988: Der blonde Hans von der Bundesbahn (Teldec)
  • 1989: Anrufbeantworter (Teldec)
  • 1989: Heiratsmarkt (Teldec)
  • 1990: Verdammt, ich schieb dich (Dino Music)

HörbücherBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Der Schwarzwaldelch verdankt ihm seinen umwerfenden Erfolg: Gerd Leienbach gehört zu den Veteranen der Radio-Comics aus: Badischen Tagblatt vom 31. August 2002
  2. http://www.fernsehserien.de/gerd-leienbach/person
  3. Fix & Fertig auf Discogs
  4. Gerd Leienbach auf popstop.eu
  5. Iljan Darc – Mädchen komm, hitparade.ch.
  6. a b Iljan Darc – Torrem[o]linos, hitparade.ch.
  7. a b Iljan Darc – Baby, Baby für immer, hitparade.ch.
  8. Iljan Darc – Spiel ein Lied, hitparade.ch.
  9. Iljan Darc – Maria My Love, hitparade.ch.
  10. Iljan Darc – Ich hab' mich heut' zum letztenmal verliebt, hitparade.ch.