Gerben Bruijstens

niederländischer Badmintonspieler

Gerben Bruijstens (* 31. Dezember 1974) ist ein niederländischer Badmintonspieler.

KarriereBearbeiten

Gerben Bruijstens gewann in den Niederlanden 1993 zwei Juniorentitel. 1999 nahm er an den Badminton-Weltmeisterschaften teil. Ein Jahr später siegte er bei den Czech International, 2003 bei den Italian International. Bei den nationalen Titelkämpfen gewann er zahlreiche Medaillen, schaffte es aber nie bis auf das oberste Treppchen.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1993 Niederlande: Einzelmeisterschaften der Junioren Herreneinzel 1 Gerben Bruijstens
1993 Niederlande: Einzelmeisterschaften der Junioren Herrendoppel 1 Gerben Bruijstens / Michel Pastoor
1999 Weltmeisterschaft Herreneinzel 33 Gerben Bruijstens
2000 Czech International Herreneinzel 1 Gerben Bruijstens
2003 Italian International Herreneinzel 1 Gerben Bruijstens

ReferenzenBearbeiten