Georgi Walerjewitsch Berdjukow

russischer Eishockeyspieler

Georgi Walerjewitsch Berdjukow (russisch Георгий Валерьевич Бердюков; * 19. August 1991 in Chabarowsk, Russische SFSR) ist ein russischer Eishockeyspieler, der zuletzt bei Amur Chabarowsk aus der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag stand.

RusslandRussland  Georgi Berdjukow
Geburtsdatum 19. August 1991
Geburtsort Chabarowsk, Russische SFSR
Größe 188 cm
Gewicht 87 kg
Position Verteidiger
Schusshand Rechts
Karrierestationen
bis 2009 SKA Sankt Petersburg
2009–2010 HK WMF Sankt Petersburg
2010–2014 SKA Sankt Petersburg
2011–2014 HK WMF Sankt Petersburg
2014–2017 HK Witjas
2017–2018 Amur Chabarowsk

KarriereBearbeiten

Georgi Berdjukow begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Nachwuchsabteilung von SKA Sankt Petersburg, für dessen zweite Mannschaft er von 2006 bis 2009 in der drittklassigen Perwaja Liga aktiv war. Anschließend spielte der Verteidiger ein Jahr lang für die Profimannschaft des Stadtnachbarn HK WMF Sankt Petersburg in der zweitklassigen Wysschaja Liga, wobei er in insgesamt 45 Spielen fünf Tore erzielte und ebenso viele Vorlagen gab.

Zur Saison 2010/11 kehrte Berdjukow zu SKA Sankt Petersburg zurück, für das er sein Debüt in der Kontinentalen Hockey-Liga gab. Parallel spielt er für die Juniorenmannschaft von SKA in der multinationalen Nachwuchsliga Molodjoschnaja Chokkeinaja Liga. In den folgenden Jahren spielte er überwiegend für den HK WMF Sankt Petersburg in der Wysschaja Hockey-Liga und kam vereinzelt zu Einsätzen beim SKA in der KHL.

Im Januar 2014 tauschte ihn der SKA gegen Dinar Chafisullin vom HK Witjas, wobei Witjas zusätzlich eine finanzielle Entschädigung erhielt.

Ab Mai 2017 spielte Berdjukow bei Amur Chabarowsk.

InternationalBearbeiten

Für Russland nahm Berdjukow an der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2011 teil, bei der er mit seiner Mannschaft die Goldmedaille gewann. Zum Titelgewinn trug er mit einem Tor und zwei Vorlagen in sieben Spielen bei.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

StatistikBearbeiten

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
KHL-Hauptrunde 7 176 4 31 35 121
KHL-Playoffs 2 5 0 0 0 0
RUS-2-Hauptrunde 1 42 5 4 9 18
RUS-2-Playoffs 1 3 0 1 1 4

(Stand: Ende der Saison 2016/17)

WeblinksBearbeiten