Hauptmenü öffnen

George FitzClarence, 1. Earl of Munster

britischer Major-General der 36. (Herefordshire) Regiment of Foot
Richard Austin Artlett: George FitzClarence, 1. Earl of Munster, 1839

George Augustus Frederick FitzClarence, 1. Earl of Munster (* 29. Januar 1794 in London; † 20. März 1842 ebenda) war britischer Peer und Major-General des 36. (Herefordshire) Regiment of Foot.

LebenBearbeiten

George war der illegitime Sohn des Duke of Clarence und späteren Königs Wilhelm IV. (1765–1837) und seiner langjährigen Mätresse, der Schauspielerin Dorothea Jordan (1761–1816). Die Kinder aus der Liaison bekamen den Familiennamen FitzClarence. George bekam seinem Stand entsprechend eine gute Ausbildung und studierte an der Royal Military Academy Sandhurst in Sandhurst in Berkshire.

1831 verlieh ihm sein Vater die erblichen Adelstitel Earl of Munster, Viscount FitzClarence und Baron Tewkesbury. Die Verleihung erfolgte mit dem besonderen Zusatz, dass der Titel in Ermangelung eigener Nachkommen auch an seine Brüder Frederick, Adolphus und Augustus, sowie deren männliche Nachkommen vererbt werden können. Mit den Titeln war ein Sitz im House of Lords verbunden. 1833 nahm ihn sein Vater als Knight Grand Cross in den Guelphen-Orden auf.

Am 18. Oktober 1819 heiratete George FitzClarence in London Maria Wyndham (1800–1842), illegitime Tochter von George Wyndham, 3. Earl of Egremont, und seiner Mätresse und späteren Ehefrau Elizabeth Ilive. Aus der gemeinsamen Verbindung gingen sieben Kinder hervor:

  • Adelaide Georgiana (1820–1883)
  • Augusta Margaret (1822–1846) ⚭ 1844 Baron Philip Knut de Bonde
  • William George (1824–1901), 2. Earl of Munster ⚭ 1855 Lady Wilhelmina Kennedy-Erskine
  • Frederick Charles George (1826–1878) ⚭ 1856 Lady Adelaide Augusta Willhelmina Sydney
  • Mary Gertrude (1832–1834)
  • George (1836–1894) ⚭ 1864 Lady Maria Henrietta Scott
  • Edward (1837–1855), gefallen im Krimkrieg

Ämter und EhrentitelBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Charles Mosley: Burke's Peerage and Baronetage. Genealogical Books Ltd, 1999.
  • Alison Weir: Britain's Royal Family. A Complete Genealogy. The Bodley Head, London 1999.

WeblinksBearbeiten

VorgängerAmtNachfolger
Titel neu geschaffenEarl of Munster
1831–1842
William FitzClarence