Hauptmenü öffnen

George Estman

südafrikanischer Bahnradsportler

George Anders Estman (* 8. September 1922; † 16. September 2006 in Alberton) war ein südafrikanischer Bahnradsportler.

Bei den Olympischen Spielen 1948 in London startete George Estman in zwei Disziplinen, im Einzelstraßenrennen und im Mannschaftszeitfahren; beide Rennen konnte er nicht beenden. Vier Jahre später, bei den Spielen in Helsinki errang er Silber in der Mannschaftsverfolgung auf der Bahn, mit Jimmy Swift, Tommy Shardelow und Robert Fowler. Auch hier konnte er die Straßenwettbewerbe nicht beenden.

WeblinksBearbeiten