Geoffrey B. Greatrex

kanadischer Althistoriker
(Weitergeleitet von Geoffrey Greatrex)

Geoffrey B. Greatrex (* 15. November 1968 in Ottawa) ist ein kanadischer Althistoriker.

Greatrex, der 1994 in Oxford mit einer Arbeit zum Thema Procopius and the Persian Wars promoviert wurde, lehrt als Associate Professor am Department of Classics and Religious Studies an der University of Ottawa in Ottawa, Ontario.

Greatrex ist ein ausgewiesener Kenner der spätantiken Militärgeschichte und der römisch-sassanidischen Beziehungen (insbesondere im 5. und 6. Jahrhundert). Er hat mehrere wichtige Aufsätze und Monographien über die militärischen Auseinandersetzungen und kulturellen Kontakte dieser beiden antiken Großmächte verfasst. Außerdem hat Greatrex zusammen mit Samuel N. C. Lieu 2002 ein wichtiges Quellenbuch herausgegeben, in dem zentrale Quellenausschnitte in englischer Übersetzung gesammelt worden sind, einschließlich eines Kommentars und überleitender Erklärungen (The Roman Eastern Frontier and the Persian Wars: 363–628 AD. A narrative Sourcebook). Auch die spätantike Historiographie (und dabei insbesondere Prokopios von Caesarea) ist ein Betätigungsfeld von Greatrex. Zudem war er von 2004 bis Ende 2005 Präsident der kanadischen Esperanto-Gesellschaft.

Wichtige Publikationen in AuswahlBearbeiten

WeblinksBearbeiten