Hauptmenü öffnen

Gemini Man

Science-Fiction-Action-Thriller von Ang Lee aus dem Jahr 2019

Gemini Man ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Action-Thriller von Ang Lee, der am 3. Oktober 2019 in die deutschen und am darauffolgenden Tag in die US-amerikanischen Kinos kommen soll.

Filmdaten
OriginaltitelGemini Man
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2019
Stab
RegieAng Lee
DrehbuchBilly Ray,
Jonathan Hensleigh,
Darren Lemke,
Andrew Niccol,
Stephen J. Rivele,
Christopher Wilkinson,
David Benioff
ProduktionJerry Bruckheimer,
David Ellison,
Dana Goldberg,
Don Granger,
James Lassiter,
Will Smith
MusikLorne Balfe
KameraDion Beebe
SchnittTim Squyres
Besetzung

Inhaltsverzeichnis

HandlungBearbeiten

Der in die Jahre gekommene Auftragskiller Henry Brogan will in den Ruhestand gehen. Als man seinen 25 Jahre jüngeren Klon auf ihn hetzt, beginnt ein ungleicher Kampf.

ProduktionBearbeiten

Regie führte der mehrfach mit einem Oscar ausgezeichnete taiwanisch-US-amerikanische Filmemacher Ang Lee. Das Drehbuch schrieben Billy Ray, Jonathan Hensleigh, Darren Lemke, Andrew Niccol, Stephen J. Rivele, Christopher Wilkinson und David Benioff

Die Hauptrolle von Henry Brogan übernahm Will Smith, der auch dessen Klon spielt. Smith fungierte neben Jerry Bruckheimer, David Ellison, Dana Goldberg, Don Granger und James Lassiter auch als einer der Produzenten des Films. In weiteren Rollen sind Mary Elizabeth Winstead, Clive Owen, Benedict Wong und Douglas Hodge zu sehen.

Die Dreharbeiten wurden am 27. Februar 2018 begonnen.[1] Neben den Origo Studios im ungarischen Budapest entstanden die Aufnahmen in Cartagena, Colombia und in Glennville und Savannah, Georgia. Als Kameramann fungierte Dion Beebe, der bei der Oscarverleihung 2006 für Die Geisha mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. Gedreht wurde der Film in echtem 3D mit einer Bildrate von 120 fps. Dafür wurden modifizierte ARRI Alexa Kameras[2], welche auf STEREOTEC 3D-Rigs[3] montiert waren, genutzt.

Nachdem ursprünglich Marco Beltrami die Filmmusik komponieren sollte[4], wurde im Juni 2019 bekannt, das Lorne Balfe dessen Arbeit übernimmt.[5]

Im April 2019 wurde ein erster Trailer vorgestellt.[6] Der Film soll am 3. Oktober 2019 in die deutschen[7] und am darauffolgenden Tag in die Kinos in den USA, im Vereinigten Königreich und in Österreich kommen.[8]

AltersfreigabeBearbeiten

In den USA wurde der Film von der MPAA als PG-13 eingestuft.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Production Begins on Gemini Man with Will Smith and Ang Lee. In: skydance.com, 27. Februar 2018.
  2. 'Gemini Man' Trailer: How Ang Lee Is Crafting a CG Will Smith and Immersive Feel. Abgerufen am 15. Mai 2019 (englisch).
  3. Gemini Man (2019) - IMDb. Abgerufen am 15. Mai 2019.
  4. http://filmmusicreporter.com/2019/02/27/marco-beltrami-to-score-ang-lees-gemini-man/
  5. Lorne Balfe Scoring Ang Lee’s 'Gemini Man'. In: filmmusicreporter.com, 29. Juni 2019.
  6. Rebecca Rubin: Will Smith Faces Off Against Himself in Ang Lee’s 'Gemini Man' Trailer. In: Variety, 23. April 2019.
  7. Starttermine Deutschland In: insidekino.com. Abgerufen am 16. März 2019.
  8. Oktober 2019. In: skip.at. Abgerufen am 27. Mai 2019.