Gemeinde Leposavić

Gemeinde im Kosovo

Die Gemeinde Leposavić (serbisch Општина Звечан Opština Leposavić, albanisch Komuna e Leposaviqit oder auch Komuna e Albanikut) ist eine Gemeinde im Kosovo. Sie liegt im Bezirk Mitrovica. Verwaltungssitz ist die Stadt Leposavić.

GjakovaDeçanDragashPrizrenFerizajFushë KosovaGjilanDrenasGračanicaHan i ElezitPejaIstogJunikKaçanikKamenicaKamenicaKlinaKlokotLeposavićLipjanMalishevaMamushaMitrovica e JugutSeverna Kosovska MitrovicaŠtrpceNovo BrdoObiliqPartešPodujevaPristinaPristinaRahovecRanilugShtimeSkënderajSuharekaVitiaVushtrriaZubin PotokZvečanAlbanienNordmazedonienMontenegroSerbien
Lage der Gemeinde Leposavić im Kosovo (anklickbare Karte)

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde Leposavić befindet sich im Norden des Kosovo. Serbien grenzt am Norden der Gemeinde an und die Gemeinde Zvečan im Süden. Insgesamt befinden sich 42 Dörfer in der Gemeinde.[1] Die Fläche beträgt 539 km². Zusammen mit den Gemeinden Zubin Potok, Mitrovica Jugut, Severna Kosovska Mitrovica, Skënderaj, Vushtrria und Zvečan bildet die Gemeinde den Bezirk Mitrovica. Durch die Gemeinde fließt der Ibar.

BevölkerungBearbeiten

EinwohnerBearbeiten

Die Volkszählung im Jahr 2011 wurde in der Gemeinde Leposavić nicht durchgeführt. Die Daten von 2009 basieren auf einer Schätzung.

Zensus 1948 1953 1961 1971 1981 1991 2009
Einwohner[1] 14.949 17.015 19.006 18.124 16.906 16.395 13.773

WeblinksBearbeiten

Commons: Gemeinde Leposavić – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Tim Bespyatov: Kosovo censuses. In: Population statistics of Eastern Europe. Abgerufen am 29. Oktober 2017 (englisch).