Hauptmenü öffnen

Gehle (Rödinghausen)

Naturschutzgebiet in Rödinghausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Das Naturschutzgebiet Gehle liegt als Teil des Eggetals im äußersten Nordwesten des Gemeindegebiets von Rödinghausen im Kreis Herford. Das mit der Nummer HF-018 geführte Gebiet hat eine Größe von etwa 35,9 ha. Seine westliche Grenze ist zugleich die Grenze zum Bundesland Niedersachsen.

Gehle

IUCN-Kategorie IV – Habitat-/Species Management Area

2012-12 Rödinghausen. NSG Gehle.jpg
Lage Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Fläche 35,887 ha
Kennung HF-018
WDPA-ID 163212
Geographische Lage 52° 16′ N, 8° 28′ OKoordinaten: 52° 15′ 40″ N, 8° 28′ 3″ O
Markierung
Übersichtskarte des Naturschutzgebiets
Einrichtungsdatum 11. November 1991
Verwaltung Untere Landschaftsbehörde des Kreises Herford

Flora und FaunaBearbeiten

Das Gebiet schützt einen mit Mischwald bestandenen Nordhang des Wiehengebirges, der von mehreren Rinnsalen und kleinen Bachtälern durchzogen ist.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten