In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Es fehlen Angaben zur Geschichte, eigentlich zu allem
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Gecina

Logo
Rechtsform S.A.
ISIN FR0010040865
Gründung 1959
Sitz Paris, Frankreich
Umsatz 575 Mio. Euro (2015)[1]
Branche Immobilienwirtschaft
Website Gecina

Gecina ist ein französisches Unternehmen mit Sitz in Paris. Es ist das führende Immobilienunternehmen in Frankreich.[2]

Das Unternehmen wurde 1959 in Paris als Groupement pour le Financement de la Construction (GFC) gegründet. 1998 wurde der Unternehmensname (Firma) in Gecina geändert.[3]

Gecina vertreibt in den Divisionen Economic Geschäftsimmobilien und Demographic Wohnimmobilien und Immobilien für das Gesundheitswesen. Das Immobilienvermögen hat einen Wert von über zwölf Milliarden Euro (Stand 2015).[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Gecina auf ariva.de
  2. Michael Kläsgen: Die Zeit des Bling-Bling ist vorbei. In: Sueddeutsche Zeitung. 17. Mai 2010
  3. Notre Histoire auf der Website von Gecina
  4. Unternehmensprofil auf ing-diba.de