Hauptmenü öffnen

Garrett Lewis

US-amerikanischer Schauspieler und Szenenbildner

LebenBearbeiten

Lewis begann Anfang der 1960er Jahre zunächst als Schauspieler zu arbeiten und hatte einige Rollen in Filmen und Fernsehserien, ehe er 1978 seine Tätigkeit als Szenenbildner begann und seither an der Erstellung von knapp 40 Filmen mitwirkte.

Bei der Oscarverleihung 1989 wurde er erstmals für einen Oscar für das beste Szenenbild nominiert und zwar mit Albert Brenner für Freundinnen (1988). Weitere Nominierungen für den Oscar in dieser Kategorie folgten 1990 mit Norman Garwood für Glory, 1992 mit Garwood für Hook (1991) sowie zuletzt 1993 mit Thomas E. Sanders für Bram Stoker’s Dracula (1992).

Darüber hinaus war er 2000 für einen Emmy für herausragende Artdirection mit Charles Wood und Marc Zuelzke in Geppetto, der Spielzeugmacher (2000) nominiert, einer Produktion für den Fernsehsender ABC.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

SchauspielerBearbeiten

  • 1961: Shirley Temple’s Storybook (Fernsehserie)
  • 1968: Star!
  • 1972: Of Thee I Sing (Fernsehfilm)
  • 1990: Hey Dude (Fernsehserie)

SzenenbildnerBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. RIP Garrett Lewis
  2. Famed Set Designer Garrett Lewis Dies at 77
  3. Oscar-nominated set decorator, former actor Garrett Lewis dies of natural causes at 77.@1@2Vorlage:Toter Link/www.lethbridgeherald.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. Zugriff 6. Februar 2013 (englisch)