Hauptmenü öffnen

Gadara (Peräa)

antike Stadt in der Landschaft Peräa

Gadara (auch: Gadora) war eine antike Stadt in der Landschaft Peräa. Es ist wahrscheinlich identisch mit dem heutigen es-Salṭ in Jordanien.

Nach Flavius Josephus (Bellum Iudaicum 4, 413) war sie die feste Hauptstadt von Peräa. Die Stadt war jüdisch geprägt und wurde von Vespasian während des Jüdischen Krieges 68 n. Chr. erobert.

LiteraturBearbeiten