Hauptmenü öffnen
Gabriella Taylor Tennisspieler
Gabriella Taylor
Gabriella Taylor 2016 in Wimbledon
Nation: Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Geburtstag: 7. März 1998
Trainer: Eric Scherer
Preisgeld: 186.165 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 114:72
Karrieretitel: 0 WTA, 6 ITF
Höchste Platzierung: 162 (10. Dezember 2018)
Aktuelle Platzierung: 302
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 29:24
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 479 (19. März 2018)
Aktuelle Platzierung: 543
Letzte Aktualisierung der Infobox:
13. Mai 2019
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Gabriella Taylor (* 7. März 1998) ist eine britische Tennisspielerin.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Taylor spielt hauptsächlich Turniere auf dem ITF Women’s Circuit, bei denen sie bislang sechs Einzel- und zwei Doppeltitel gewinnen konnte.

Für die Qualifikation für Wimbledon erhielt sie 2014 eine Wildcard. In der ersten Qualifikationsrunde besiegte sie die Schwedin Sofia Arvidsson überraschend klar mit 6:1 und 6:3, dann musste sie sich jedoch Tereza Smitková mit 3:6 und 4:6 geschlagen geben. 2015 scheiterte sie dort bereits in der ersten Runde Qualifikation an ihrer Landsfrau Tara Moore. 2016 konnte sie wiederum mit einer Wildcard in der ersten Runde der Qualifikation Lourdes Domínguez Lino mit 7:5 und 7:68 besiegen, ehe sie mit 7:5, 4:6 und 4:6 knapp an Vania King scheiterte.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 21. November 2015 Sudafrika  Stellenbosch ITF $10.000 Sand Ungarn  Naomi Totka 4:6, 6:2, 6:1
2. 14. Mai 2017 Korea Sud  Changwon ITF $25.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Danielle Lao 6:2, 6:2
3. 23. Dezember 2017 Indien  Navi Mumbai ITF $25.000 Hartplatz Lettland  Diāna Marcinkēviča 4:6, 7:67, 6:3
4. 11. Februar 2018 Australien  Launceston ITF $25.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Asia Muhammad 6:3, 6:4
5. 25. Februar 2018 Australien  Perth ITF $25.000 Hartplatz Frankreich  Myrtille Georges 6:2, 7:5
6. 11. März 2018 Australien  Mildura ITF $25.000 Gras Frankreich  Shérazad Reix 6:0, 6:3

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 13. Mai 2016 Spanien  Monzón ITF $10.000 Hartplatz Frankreich  Alice Bacquié Spanien  Estrella Cabeza Candela
Spanien  Cristina Sánchez-Quintanar
6:1, 6:1
2. 9. März 2018 Australien  Mildura ITF $25.000 Gras Vereinigtes Konigreich  Katy Dunne Australien  Alexandra Bozovic
Australien  Olivia Tjandramulia
5:7, 7:64, [10:5]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Gabriella Taylor – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien