Hauptmenü öffnen

Gabriel Uñate

argentinischer Fußballspieler

Gabriel Uñate ist ein ehemaliger argentinischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers.

Gabriel Uñate
Personalia
Position Stürmer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1949–1952 San Lorenzo 59 (21)
1954–1958 Deportivo Toluca
1958–1959 Club Morelia
1960–1961 Celaya FC
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1950 Argentinien 2 0(0)
Stationen als Trainer
Jahre Station
1961 Celaya FC
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

LebenBearbeiten

Uñate begann seine Laufbahn als Fußballspieler beim CA San Lorenzo de Almagro, für den er zwischen 1949 und 1952 insgesamt 59 Spiele bestritt und 21 Tore erzielte.[1]

Zwischen 1954 und 1958[2] spielte er für den mexikanischen Erstligisten Deportivo Toluca, mit dem er in den Spielzeiten 1956/57 und 1957/58 jeweils Vizemeister wurde. Anschließend spielte er für den Club Morelia und danach für den Celaya FC,[3] den er nach der Trennung des Vereins von seinem langjährigen Trainer Florencio Caffaratti in den letzten Spielen der Saison 1960/61 auch trainierte, doch den Abstieg in die Segunda División nicht verhindern konnte.

WeblinksBearbeiten

  • Gabriel Uñate in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Profil bei Somos Cuervos (spanisch)
  2. archivosfutmex.com (spanisch; abgerufen am 11. Februar 2015)
  3. Juan Cid y Mulet: Libro de Oro del Fútbol Mexicano, Tomo II, B. Costa-Amic, Mexiko-Stadt, 1961, S. 465