Hauptmenü öffnen
GV

Logo
Rechtsform
Gründung 31. März 2009
Sitz
Leitung David Krane
Branche Wagniskapital
Website www.gv.com

GV, ehemals Google Ventures, ist der Wagniskapital-Investitionsarm von Alphabet Inc. und bietet Seed-, Wagnis- und Wachstumsfinanzierungen für Technologieunternehmen. Das Unternehmen agiert unabhängig von Google und trifft finanziell motivierte Investitionsentscheidungen. GV strebt Investitionen in Startup-Unternehmen in einer Vielzahl von Bereichen an, die von Internet, Soft- und Hardware über Biowissenschaften, Gesundheitswesen, künstliche Intelligenz, Transport, Cybersicherheit und Landwirtschaft reichen.[1] GV wurde 2009 als Google Ventures gegründet.[2] GV hat Büros in Mountain View, San Francisco, New York City, Cambridge und London.

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Die Gruppe wurde am 31. März 2009 mit einer Kapitalbindung von 100 Millionen US-Dollar gegründet. Im Jahr 2012 wurde diese Verpflichtung auf 300 Millionen Dollar jährlich erhöht, und der Fonds verwaltet 2 Milliarden Dollar.[3] Im Jahr 2014 kündigte die Gruppe 125 Millionen US-Dollar an, um in vielversprechende europäische Start-ups zu investieren.[4][5] Bis 2014 investierte sie in Unternehmen wie Shape Security.[6] Im Dezember 2015 wurde das Unternehmen in GV umbenannt und mit einem neuen Logo versehen.[7] Seit 2016 ist die GV als Seed-Investor weniger aktiv, sondern verlagert ihre Aufmerksamkeit auf reifere Unternehmen.[8][9]

DienstleistungsmodellBearbeiten

GV war eine der ersten Risikokapitalgesellschaften, die das Risikokapital-Servicemodell anwandte. Es ermöglicht Portfoliounternehmen den Zugang zu operativer Hilfe nach einer Finanzinvestition.[10] Vollzeitpartner bei GV arbeiten mit Portfoliounternehmen in den Bereichen Design und Produktmanagement, Marketing, Ingenieurwesen und Personalbeschaffung zusammen.[11]

GV hat einen intensiven, fünftägigen Designprozess entwickelt, den sogenannten Design Sprint, der Start-ups hilft, Probleme schnell zu lösen.[12][13]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. GV. In: gv.com. Abgerufen am 16. Dezember 2015.
  2. Press. In: GV. Abgerufen am 9. Dezember 2015.
  3. Exclusive: Google Ventures beefs up fund size to $300 million a year. Reuters.
  4. Oscar Williams-Grut: Bill Maris interview: Google Ventures into Europe. In: The Independent. 28. Oktober 2014.
  5. Google Ventures invests in Europe.
  6. Dan Primack: Deals of the day: Shape Security raises $40 million. In: Fortune. Fortune. Abgerufen am 14. Mai 2015.
  7. Google Ventures Launches Rebranding Initiative. In: PYMNTS.com, 7. Dezember 2015. Abgerufen am 9. Dezember 2015. 
  8. Yuliya Chernova: Google Ventures Dials Down Seed Deals, Urges Mature Startups to Go Public (en-US) In: WSJ. 6. Dezember 2015. Abgerufen am 11. April 2018.
  9. Joon Ian Wong: Google’s (GOOG) not investing in young startups anymore — Quartz (en-US) In: qz.com. Abgerufen am 11. April 2018.
  10. Will Google disrupt venture capital?. Fortune.
  11. Farhad Manjoo: Google's Creative Destruction. Fast Company.
  12. How Google Ventures does rapid prototyping ‘design sprints’ with its 170 startups. VentureBeat.
  13. Inside A Google Ventures Design Sprint. TechCrunch.

WeblinksBearbeiten