GGEW

Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1886
Sitz Bensheim, Hessen
Leitung Carsten Hoffmann (Vorstand)
Mitarbeiterzahl 200
Umsatz 247,6 Mio. Euro[1]
Branche Energie- und Wasserversorgung
Website www.ggew.de
Stand: 31. Dezember 2016

Die GGEW AG (Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße AG) ist ein Energiedienstleister mit Sitz in Bensheim im Kreis Bergstraße im Süden Hessens.

Sammelaktie 10 × 1000 Mark der Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße AG vom 1. April 1919

Die GGEW wurde 1886 von Privatpersonen gegründet. Eigentümer des Unternehmens sind heute die Städte und Gemeinden Bensheim, Zwingenberg, Alsbach-Hähnlein, Bickenbach, Seeheim-Jugenheim und Lampertheim.

Geschäftszweck ist die Strom-, Erdgas- und Wasserversorgung. Der Energieversorger hat bundesweit rund 140.000 Kunden.

In etlichen Gemeinden ist die GGEW auch für die Wasserversorgung sowie die Abrechnung der Abwassergebühren zuständig und betreut darüber hinaus die Straßenbeleuchtung und baut die Lade-Infrastruktur für Elektromobilität aus. Seit 2003 gehören auch die Bäderbetriebe der Stadt Bensheim zur GGEW.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kennzahlen der GGEW-Unternehmensgruppe GGEW AG

Koordinaten: 49° 41′ 4,2″ N, 8° 36′ 56,8″ O