GAZ-4

Leichter sowjetischer Lastwagen

Der GAZ-4 (russisch ГАЗ-4) ist ein Lastkraftwagen des sowjetischen Fahrzeugherstellers Gorkowski Awtomobilny Sawod. Er wurde 1933 bis 1936 in Serie hergestellt und basiert technisch auf dem Personenwagen GAZ-A sowie dem Lastwagen GAZ-AA. Je nach Quellen wird das Fahrzeug alternativ als Pickup bezeichnet, auch 1934 wird als erstes Baujahr genannt.

GAZ
Ein erhaltener GAZ-4 auf einer Ausstellung, 2012. Die eckigen Frontschutzbleche sind nicht original
Ein erhaltener GAZ-4 auf einer Ausstellung, 2012. Die eckigen Frontschutzbleche sind nicht original
GAZ-4
Hersteller: Gorkowski Awtomobilny Sawod
Verkaufsbezeichnung: ГАЗ-4
Produktionszeitraum: 1933–1936
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: GAZ-M415
Technische Daten
Bauformen: Pritsche
Motoren: Ottomotor
Leistung: 29 kW
Nutzlast: ca. 0,5 t
zul. Gesamtgewicht: ca. 1,63 t

BeschreibungBearbeiten

 
Ein zerstörter GAZ-4 in Minsk, 1941

In den frühen 1930er Jahren bestand in der Sowjetunion ein erheblicher Bedarf an leichten Nutzfahrzeugen. Da das einzige in Masse produzierte geeignete Fahrzeug zu diesem Zeitpunkt der Personenkraftwagen GAZ-A war, entwickelte man auf seiner Basis einen leichten Lastwagen, der das Fahrgestell des Pkw verwendete. Zudem wurde die Fahrerkabine des Lastwagens GAZ-AA verbaut. Da der GAZ-A eine Kopie des amerikanischen Ford Modell A war, besitzt auch der GAZ-4 noch erhebliche technische Gemeinsamkeiten mit diesem Fahrzeug. Die Größe der Ladefläche betrug 1,10 × 1,60 Meter.

In der Zeit von 1933/34 bis 1936 wurden nach verschiedenen Angaben 5.300 bis 10.600 Lastwagen des Modells GAZ-4 gebaut. Warum die Produktion genau eingestellt wurde ist unklar. Erst einige Jahre später wurde ein vergleichbares Modell gebaut, der GAZ-M415, das jedoch auf dem GAZ-M1 basierte. Die meisten Exemplare des GAZ-4 wurden im Zweiten Weltkrieg zerstört, nur wenige sind bis heute erhalten geblieben.

Technische DatenBearbeiten

  • Motor: Reihen-Vierzylinder-Ottomotor
  • Motortyp: "GAZ-A"
  • Leistung: 40 PS (29 kW)
  • Hubraum: 3285 cm³
    • Hub: 108 mm
    • Durchmesser: 97 mm
  • Getriebe: mechanisch, 3 Vorwärtsgänge
  • Verbrauch: 12,0 l/100 km
  • Höchstgeschwindigkeit: 90–95 km/h
  • Antriebsformel: 4×2

Abmessungen und Gewichte

  • Länge: 4080 mm
  • Breite: 1710 mm
  • Höhe: 1825 mm
  • Leergewicht: 1080–1120 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 1630 kg
  • Zuladung: ca. 500 kg

WeblinksBearbeiten

Commons: GAZ-4 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

* Die Quelle nennt eine historisch falsche Motorleistung von 50 statt 40 PS.