Hauptmenü öffnen
Günther Lorenz Eiskunstlauf
Nation Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich
Geburtstag 17. September 1915
Sterbedatum 1999
Karriere
Disziplin Einzel
Verein Berliner Schlittschuhclub
 

Günther Lorenz (* 17. September 1915; † 1999) war ein deutscher Eiskunstläufer.

WerdegangBearbeiten

Bei den Olympischen Winterspielen 1936 in Garmisch-Partenkirchen belegte er im Einzel der Männer den 18. Rang. Bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften 1938 belegte er den achten Platz. Zudem wurde er 1937 und 1938 Deutscher Vizemeister hinter Horst Faber. Nach seiner Karriere war er als Trainer von Ernst Baier und Maxi Herber tätig.

WeblinksBearbeiten