Hauptmenü öffnen
Göritz
Daten
Lage Thüringen, Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Steinach → Rodach → Main → Rhein → Nordsee
Quelle nördlich des Kieferle nahe dem Ort Steinheid
50° 28′ 31″ N, 11° 5′ 15″ O
Quellhöhe ca. 775 m ü. NN
Mündung an der Göritzmühle nördlich von Steinach in die SteinachKoordinaten: 50° 26′ 59″ N, 11° 8′ 48″ O
50° 26′ 59″ N, 11° 8′ 48″ O
Mündungshöhe 524 m ü. NN
Höhenunterschied ca. 251 m

Die Göritz ist ein sechs Kilometer langer, linker Nebenfluss der Steinach im Thüringer Schiefergebirge.

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

VerlaufBearbeiten

Die Göritz entspringt nördlich des Kieferle nahe dem Ort Steinheid in etwa 775 Metern Höhe. Anschließend bildet sie ein klammartiges, steiles Tal in südöstlicher Richtung, in dem die Landesstraße von Steinheid nach Steinach verläuft. Sie mündet an der Göritzmühle nördlich von Steinach in 524 Metern Höhe von links in die Steinach ein.

ZuflüsseBearbeiten

Flusssystem Steinach (Rodach)Bearbeiten