Göncz Árpád városközpont (Metró Budapest)

U-Bahnhof in Ungarn

Göncz Árpád városközpont (bis 2020: Árpád híd) ist eine 1984 eröffnete Station der Linie M3 der Metró Budapest und liegt zwischen den Stationen Dózsa György út und Forgách utca.

Bahnsteig

Die Station wurde 2020 nach Árpád Göncz, dem ehemaligen Staatspräsidenten Ungarns, benannt und befindet sich an der Kreuzung von Váci út und Róbert Károly körút im Stadtteil Göncz Árpád városközpont im XIII. Budapester Bezirk. Die Station wurde 2017–2019 renoviert.

GalerieBearbeiten

VerbindungenBearbeiten

  • Bus: 26, 32, 34, 106, 115, 120
  • Tram: 1, 1M
  • Volán Regionalbus: 800, 815, 820, 821, 830, 832, 840, 848

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Göncz Árpád városközpont – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 47° 31′ 57″ N, 19° 4′ 0″ O