Fujioka (Gunma)

Ort in der Präfektur Gunma, Japan

Fujioka (jap. 藤岡市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Gunma auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Fujioka-shi
藤岡市
Fujioka
Geographische Lage in Japan
Fujioka (Gunma) (Japan)
Red pog.svg
Region: Kantō
Präfektur: Gunma
Koordinaten: 36° 16′ N, 139° 4′ OKoordinaten: 36° 15′ 31″ N, 139° 4′ 28″ O
Basisdaten
Fläche: 180,09 km²
Einwohner: 63.556
(1. Oktober 2019)
Bevölkerungsdichte: 353 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 10209-1
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Fujioka
Baum: Campherbaum, Osmanthus
Blume: Japanische Wisteria, Feuersalbei
Rathaus
Adresse: Fujioka City Hall
327 Nakakurisu
Fujioka-shi
Gunma 375-8601
Webadresse: http://www.city.fujioka.gunma.jp
Lage Fujiokas in der Präfektur Gunma
Lage Fujiokas in der Präfektur

GeschichteBearbeiten

Fujioka war – wie die gesamte Präfektur Gunma – früher für seine Seidenproduktion bekannt. Bereits in Aufzeichnungen aus dem Jahr 1684 wird der Seidenmarkt von Fujioka erwähnt. Hier lebte und wirkte auch Takayama Chōgorō, der Ende des 19. Jahrhunderts die japanische Seidenraupenzucht modernisierte. 1884 gründete er dafür eine Schul- und Forschungseinrichtung, die Takayama-sha, deren erhalten gebliebene Gebäude 2016 zum Weltkulturerbe erklärt wurden.[1]

VerkehrBearbeiten

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

Angrenzende Städte und GemeindenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Fujioka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 高山社・藤岡の絹のあゆみ. Abgerufen am 24. Juni 2020.