Hauptmenü öffnen

Fußballer des Jahres in Usbekistan

Der Titel Fußballer des Jahres wird in Usbekistan seit 1992 vergeben. Rekordtitelträger sind Maksim Shatskix und Mirjalol Qosimov mit jeweils vier Auszeichnungen. Seit 1996 wird auch der beste Trainer ausgezeichnet, die meisten Auszeichnungen (5) erhielt dort Yuriy Sarkisyan.

Inhaltsverzeichnis

Liste der TitelträgerBearbeiten

 
Rekordsieger Maksim Shatskix
  • Jahr: Nennt das Jahr, für das der Spieler ausgezeichnet wurde.
  • Spieler: Nennt den Namen des Spielers.
  • Verein: Nennt den Verein, für den der Spieler zum damaligen Zeitpunkt gespielt hat.
Jahr Spieler Verein
1992 Valeriy Kechinov Usbekistan  Pakhtakor Tashkent
1993 Mirjalol Qosimov Usbekistan  Pakhtakor Tashkent
1994 Igor Shkvirin Israel  Maccabi Netanja
1995 Oleg Shatskix Usbekistan  Navbahor Namangan
1996 Pavel Bugalo Usbekistan  Pakhtakor Tashkent
1997 Pavel Bugalo Usbekistan  Pakhtakor Tashkent
1998 Mirjalol Qosimov Usbekistan  Pakhtakor Tashkent
1999 Andrey Akopyans Usbekistan  Pakhtakor Tashkent
2000 Jafar Irismetov Usbekistan  FK Do'stlik Taschkent
2001 Mirjalol Qosimov Russland  Krylja Sowetow Moskau
2002 Aleksandr Geynrix Usbekistan  Pakhtakor Taschkent
2003 Maksim Shatskix Ukraine  Dynamo Kiew
2004 Mirjalol Qosimov Russland  Alanija Wladikawkas
2005 Maksim Shatskix Ukraine  Dynamo Kiew
2006 Maksim Shatskix Ukraine  Dynamo Kiew
2007 Maksim Shatskix Ukraine  Dynamo Kiew
2008 Server Jeparov Usbekistan  Bunyodkor Taschkent
2009 Odil Ahmedov Usbekistan  Pakhtakor Taschkent
2010 Server Jeparov Usbekistan  Bunyodkor Taschkent
2011 Odil Ahmedov Russland  Anschi Machatschkala
2012 Sanjar Tursunov Russland  Alanija Wladikawkas
2013 Vitaliy Denisov Russland  Lokomotive Moskau
2014 Odil Ahmedov Russland  FK Krasnodar
2015 Odil Ahmedov Russland  FK Krasnodar

RanglistenBearbeiten

SpielerBearbeiten

  • Platz: Nennt die Platzierung des Spielers innerhalb dieser Rangliste. Diese wird durch die Anzahl der Titel bestimmt. Bei gleicher Anzahl von Titeln wird alphabetisch sortiert.
  • Spieler: Nennt den Namen des Spielers.
  • Anzahl: Nennt die Anzahl der errungenen Titel.
  • Jahre: Nennt die Spielzeit(en), in denen der Spieler Fußballer des Jahres wurde.
Platz Spieler Anzahl Jahre
1. Mirjalol Qosimov 4 1993, 1998, 2001, 2004
1. Maksim Shatskix 4 2003, 2005, 2006, 2007
3. Odil Ahmedov 2 2009, 2011
3. Pavel Bugalo 2 1996, 1997
3. Server Jeparov 2 2008, 2010

Alle weiteren bisherigen Preisträger erhielten eine Auszeichnung.

VereineBearbeiten

  • Platz: Nennt die Platzierung des Vereins innerhalb dieser Rangliste. Diese wird durch die Anzahl der Titel bestimmt. Bei gleicher Anzahl von Titeln wird alphabetisch sortiert.
  • Verein: Nennt den Namen des Vereins.
  • Land: Nennt das Land des Vereins
  • Anzahl: Nennt die Anzahl der errungenen Titel.
  • Jahre: Nennt die Spielzeit(en), in denen ein Spieler des Vereins Fußballer des Jahres wurden.
Platz Verein Land Anzahl Jahre
1.   Pakhtakor Tashkent Usbekistan  Usbekistan 8 1992, 1993, 1996, 1997, 1998, 1999, 2002, 2009
2.   Dynamo Kiew Ukraine  Ukraine 4 2003, 2005, 2006, 2007
3. Bunyodkor Taschkent Usbekistan  Usbekistan 1 2008, 2010
3.   Alanija Wladikawkas Russland  Russland 1 2004, 2012
5.   Anschi Machatschkala Russland  Russland 1 2011
5.   FK Do'stlik Taschkent Usbekistan  Usbekistan 1 2000
5.   Krylja Sowetow Moskau Russland  Russland 1 2001
5.   Lokomotive Moskau Russland  Russland 1 2013
5.   Maccabi Netanja Israel  Israel 1 1994
5.   Navbahor Namangan Usbekistan  Usbekistan 1 1995

QuellenBearbeiten