Hauptmenü öffnen

QualifikationBearbeiten

Rang Land Tore Punkte
1   Ukraine 18:7 25
2   Türkei 23:9 23
3   Dänemark 24:12 22
4   Griechenland 15:9 21
5   Albanien 11:20 13
6   Georgien 14:25 10
7   Kasachstan 6:29 1
Dänemark – Ukraine 1:1 (1:0)
1:0 Jørgensen (9.), 1:1 Hussin (56.)
Kasachstan – Ukraine 1:2 (1:1)
0:1 Bjelik (15.), 1:1 Karpowitsch (35.), 1:2 Rotan (90.)
Ukraine – Griechenland 1:1 (0:0)
1:0 Schewtschenko (49.), 1:1 Tsiartas (81.)
Ukraine – Georgien 2:0 (1:0)
1:0 Bjelik (9.), 2:0 Schewtschenko (80.)
Türkei – Ukraine 0:3 (0:2)
0:1 Husjew (9.), 0:2 Schewtschenko (17.), 0:3 Schewtschenko (89.)
Albanien – Ukraine 0:2 (0:1)
0:1 Russol (40.), 0:2 Hussin (59.)
Ukraine – Dänemark 1:0 (0:0)
1:0 Woronin (67.)
Ukraine – Kasachstan 2:0 (1:0)
1:0 Schewtschenko (18.), 2:0 Awdejew (83./ET)
Griechenland – Ukraine 0:1 (0:0)
0:1 Hussin (82.)
Georgien – Ukraine 1:1 (0:1)
0:1 Rotan (43.), 1:1 Gachokidse (89.)
Ukraine – Türkei 0:1 (0:0)
0:1 Metin (55.)
Ukraine – Albanien 2:2 (1:0)
1:0 Schewtschenko (45.), 1:1 Bogdani (75.), 1:2 Bogdani (83.), 2:2 Rotan (86.)

Ukrainisches AufgebotBearbeiten

Nr. Name Verein vor WM-Beginn Geburtstag Spiele Tore      
Torhüter
1 Oleksandr Schowkowskyj Ukraine  Dynamo Kiew 02.01.1975 5 0 0 0 0
12 Andrij Pjatow Ukraine  Worskla Poltawa 28.06.1984 0 0 0 0 0
23 Bohdan Schust Ukraine  Schachtar Donezk 04.03.1986 0 0 0 0 0
Abwehrspieler
2 Andrij Nesmatschnyj Ukraine  Dynamo Kiew 28.02.1979 5 0 1 0 0
3 Olexandr Jazenko Ukraine  FK Charkiw 24.02.1985 0 0 0 0 0
5 Wolodymyr Jeserskyj Ukraine  Dnipro Dnipropetrowsk 15.11.1976 1 0 1 0 0
6 Andrij Russol Ukraine  Dnipro Dnipropetrowsk 16.01.1983 4 1 2 0 0
13 Dmytro Tschyhrynskyj Ukraine  Schachtar Donezk 07.11.1986 0 0 0 0 0
17 Wladyslaw Waschtschuk Ukraine  Dynamo Kiew 02.01.1975 3 0 0 0 1
22 Wjatscheslaw Swiderskyj Ukraine  Arsenal Kiew 01.01.1979 3 0 3 0 0
Mittelfeldspieler
4 Anatolij Tymoschtschuk Ukraine  Schachtar Donezk 30.03.1979 5 0 1 0 0
8 Oleh Schelajew Ukraine  Dnipro Dnipropetrowsk 05.11.1976 5 0 1 0 0
9 Oleh Husjew Ukraine  Dynamo Kiew 25.04.1983 5 0 0 0 0
11 Serhij Rebrow Ukraine  Dynamo Kiew 03.06.1974 4 1 0 0 0
14 Andrij Hussin Russland  Krylja Sowetow Samara 11.12.1972 5 0 0 0 0
18 Serhij Nasarenko Ukraine  Dnipro Dnipropetrowsk 16.02.1980 0 0 0 0 0
19 Maxym Kalynytschenko Russland  Spartak Moskau 26.01.1979 4 1 1 0 0
21 Ruslan Rotan Ukraine  Dynamo Kiew 29.10.1981 3 0 0 0 0
Stürmer
7 Andrij Schewtschenko (C)  Italien  AC Mailand 29.09.1976 5 2 0 0 0
10 Andrij Woronin Deutschland  Bayer 04 Leverkusen 21.07.1979 4 0 0 0 0
15 Artem Milewskyj Ukraine  Dynamo Kiew 12.01.1985 4 0 1 0 0
16 Andrij Worobej Ukraine  Schachtar Donezk 29.11.1978 4 0 0 0 0
20 Oleksij Bjelik Ukraine  Schachtar Donezk 15.02.1981 1 0 0 0 0
Trainer
Ukraine  Oleh Blochin 05.11.1952

Quartier der MannschaftBearbeiten

Die Mannschaft hatte ihr Quartier in Potsdam im Seehotel Seminaris.

Spiele der UkraineBearbeiten

VorrundeBearbeiten

  • Mittwoch, 14. Juni 2006, 15 Uhr in Leipzig
      Spanien –   Ukraine 4:0 (2:0)
  • Montag, 19. Juni 2006, 18 Uhr in Hamburg
      Saudi-Arabien –   Ukraine 0:4 (0:2)
  • Freitag, 23. Juni 2006, 16 Uhr in Berlin
      Ukraine –   Tunesien 1:0 (0:0)

Details siehe Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe H

AchtelfinaleBearbeiten

Details siehe Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Finalrunde

ViertelfinaleBearbeiten

  • Freitag, 30. Juni 2006, 21 Uhr in Hamburg
      Italien –   Ukraine 3:0 (1:0)

Details siehe Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Finalrunde

BesonderesBearbeiten

Die Mannschaft der Ukraine qualifizierte sich erstmals überhaupt für die Endrunde einer Fußball-Weltmeisterschaft und gelangte darüber hinaus bis ins Viertelfinale.