Hauptmenü öffnen

Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Paraguay

Die paraguayische Nationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland
Asociación Paraguaya de Fútbol logo.svg

Dieser Artikel behandelt die paraguayische Nationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland.

Inhaltsverzeichnis

QualifikationBearbeiten

SpieleBearbeiten

1. Spieltag
6. September 2003, Lima / Peru, 42.000 Zuschauer, Schiedsrichter: Héctor Baldassi (ARG)
Peru  PeruParaguay 1990  Paraguay 4:1 (2:1)
Torschützen: 0:1 Gamarra (24. Minute), 1:1 Solano (34.), 2:1 Mendoza (42.), 3:1 Soto (83.), 4:1 Farfán (90.)
Zegarra (Peru) und Cáceres (Paraguay)[1]
2. Spieltag
10. September 2003, Asunción / Paraguay, 20.000 Zuschauer, Schiedsrichter: Óscar Ruiz (COL)
Paraguay 1990  Paraguay – Uruguay  Uruguay 4:1 (1:1)
Torschützen: 0:1 Chevanton, Ernesto (24. Minute), 1:1 Cardozo (27.), 2:1 Paredes (54.), 3:1 Cardozo (57.), 4:1 Cardozo (73.)
Abeijón und Olivera (beide Uruguay)
3. Spieltag
15. November 2003, Asunción / Paraguay, 20.000 Zuschauer, Schiedsrichter: José Luis Paniagua (COL)
Paraguay 1990  Paraguay – Ecuador  Ecuador 2:1 (1:0)
Torschützen: 1:0 Roque Santa Cruz (28. Minute), 1:1 Méndez (59.), 2:1 Cardozo (69.)
Gómez (Ecuador)
4. Spieltag
18. November 2003, Santiago de Chile / Chile, 65.000 Zuschauer, Schiedsrichter: Gustavo Méndez (URU)
Chile  ChileParaguay 1990  Paraguay 0:1 (0:1)
Torschütze: 0:1 Paredes (30. Minute)
Rafael Olarra und Milován Mirošević (beide Chile) sowie Cardozo und Caniza (Paraguay)
5. Spieltag
31. März 2004, Asunción / Paraguay, 40.000 Zuschauer, Schiedsrichter: Óscar Ruiz (COL)
Paraguay 1990  Paraguay – Brasilien  Brasilien 0:0
Paredes und Toledo (beide Paraguay) sowie Ronaldo und Silva (beide Brasilien)
6. Spieltag
1. Juni 2004, Bolivien, 20.000 Zuschauer, Schiedsrichter: Márcio Rezende de Freitas (BRA)
Bolivien  BolivienParaguay 1990  Paraguay 2:1 (1:1)
Torschützen: 1:0 Cristaldo (10. Minute), 1:1 Cardozo (33.), 2:1 Suarez (71.)
Cristaldo (Bolivien) sowie da Silva (Paraguay)
7. Spieltag
6. Juni 2004, Buenos Aires / Argentinien, 37.000 Zuschauer, Schiedsrichter: Carlos Simon (BRA)
Argentinien  ArgentinienParaguay 1990  Paraguay 0:0
González und Tévez (beide Argentinien) sowie Caniza, Ortiz und Gamarra (alle Paraguay)
Ortiz (Paraguay)
8. Spieltag
5. September 2004, Asunción / Paraguay, Schiedsrichter: Gustavo Méndez (URU)
Paraguay 1990  Paraguay – Venezuela 1954  Venezuela 1:0 (0:0)
Torschütze: 1:0 Gamarra (52. Minute)
Enciso (Paraguay) sowie Urdaneta und Vera (beide Venezuela)
9. Spieltag
9. Oktober 2004, 25.000 Zuschauer, Schiedsrichter: Horacio Elizondo (ARG)
Kolumbien  KolumbienParaguay 1990  Paraguay 1:1 (0:0)
Torschützen: 1:0 Grisales (18. Minute), 1:1 Torres (77.)
Diaz und Moreno (beide Kolumbien)
10. Spieltag
13. Oktober 2004, Asunción / Paraguay, 30.000 Zuschauer, Schiedsrichter: Óscar Ruiz (COL)
Paraguay 1990  Paraguay – Peru  Peru 1:1 (1:0)
Torschützen: 1:0 Paredes (13. Minute), 1:1 Solano (74.)
Caniza, Manzur und Villar (alle Paraguay) sowie Rebosio, Soto und Cominges (alle Peru)
11. Spieltag
17. November 2004, Montevideo / Uruguay, Estadio Centenario, 35.000 Zuschauer, Schiedsrichter: Carlos Simon (BRA)
Uruguay  UruguayParaguay 1990  Paraguay 1:0 (0:0)
Torschütze: 1:0 Montero (78. Minute)
Lugano, Montero und Delgado (alle Uruguay) sowie Paredes und Bareiro (beide Paraguay)
12. Spieltag
27. März 2005, Quito / Ecuador, 32.400 Zuschauer, Schiedsrichter: Gustavo Méndez (URU)
Ecuador  EcuadorParaguay 1990  Paraguay 5:2 (2:2)
Torschützen: 0:1 Cardozo (Elfmeter, 9. Minute), 0:2 Cabanas (14.), 1:2 Antonio Valencia (32.), 2:2 Méndez (45.), 3:2 Méndez (48.), 4:2 Antonio Valencia (50.), 5:2 Ayovi (Elfmeter, 76.)
Espinoza, Tenorio und Caicedo (alle Ecuador) sowie Gavilán und Caniza (beide Paraguay)
13. Spieltag
30. März 2005, Asunción / Paraguay, 26.000 Zuschauer, Schiedsrichter: Horacio Elizondo (ARG)
Paraguay 1990  Paraguay – Chile  Chile 2:1 (1:0)
Torschützen: 1:0 Morínigo (37. Minute), 2:0 Cardozo (59.), 2:1 Fuentes (72.)
Cabañas (Paraguay) sowie Melendez (Chile)
14. Spieltag
5. Juni 2005, Porto Alegre / Brasilien, 45.000 Zuschauer, Schiedsrichter: Martín Vázquez (URU)
Brasilien  BrasilienParaguay 1990  Paraguay 4:1 (2:1)
Torschützen: 1:0 Ronaldinho (Elfmeter, 32. Minute), 2:0 Ronaldinho (Elfmeter, 41.), 3:0 Zé Roberto (70.), 3:1 Roque Santa Cruz (72.), 4:1 Robinho (82.)
Belletti, Lúcio und Roque Júnior (alle Brasilien) sowie Manzur und Paredes (beide Paraguay)
Lúcio
15. Spieltag
8. Juni 2005, Asunción / Paraguay, 5.500 Zuschauer, Schiedsrichter: Gustavo Brand
Paraguay 1990  Paraguay – Bolivien  Bolivien 4:1 (2:1)
Torschützen: 1:0 Gamarra (17. Minute), 1:1 Galindo (30.), 2:1 Roque Santa Cruz (45.), 3:1 Cáceres (54.), 4:1 Jorge Nunez (68.)
Walter Flores, Jose Alfredo Castillo (beide Paraguay)
16. Spieltag
3. September 2005, Asunción / Paraguay, 32.000 Zuschauer, Schiedsrichter: Carlos Simon (BRA)
Paraguay 1990  Paraguay – Argentinien  Argentinien 1:0 (1:0)
Torschütze: 1:0 Roque Santa Cruz (14. Minute)
Edgar Barreto und Justo Villar (beide Paraguay) sowie Andrés-Nicolás D´Alessandro (Argentinien)
17. Spieltag
8. Oktober 2005, Maracaibo / Venezuela, 23.000 Zuschauer, Schiedsrichter: Horacio Elizondo (ARG)
Venezuela 1954  VenezuelaParaguay 1990  Paraguay 0:1 (0:0)
Torschütze: 0:1 Nelson Valdez (65. Minute)
Hector Gonzalez (Venezuela) sowie Diego Gavilán und Carlos Gamarra (beide Paraguay)
18. Spieltag
11. Oktober 2005, Asunción / Paraguay, 12.400 Zuschauer, Schiedsrichter: Márcio Rezende de Freitas (BRA)
Paraguay 1990  Paraguay – Kolumbien  Kolumbien 0:1 (0:1)
Torschütze: 0:1 Luis Gabriel Rey (7. Minute)
José Montiel und Nelson Cuevas (beide Paraguay) sowie Luis Perea, Elkin Soto, John Javier Restrepo und John Viáfara (alle Kolumbien)

AbschlusstabelleBearbeiten

Rang Land Tore Punkte
1 Brasilien  Brasilien 35:17 34
2 Argentinien  Argentinien 29:17 34
3 Ecuador  Ecuador 23:19 28
4 Paraguay 1990  Paraguay 23:23 28
5 Uruguay  Uruguay 23:28 25
6 Kolumbien  Kolumbien 24:16 24
7 Chile  Chile 18:22 22
8 Venezuela 1954  Venezuela 20:28 18
9 Peru  Peru 20:28 18
10 Bolivien  Bolivien 20:37 14

Erfolgreichste Torschützen Paraguays in der Qualifikation waren José Saturnino Cardozo (7 Tore), Roque Santa Cruz (4) sowie Carlos Gamarra und Carlos Humberto Paredes (je 3).

Paraguayisches AufgebotBearbeiten

Nr. Name Verein vor WM-Beginn Geburtstag Spiele Tore      
Torhüter
1 Justo Villar Argentinien  CA Newell’s Old Boys 30.06.1977 1 0 0 0 0
12 Aldo Bobadilla Paraguay 1990  Club Libertad 20.04.1976 3 0 0 0 0
22 Derlis Gómez Paraguay 1990  Sportivo Luqueño 02.11.1972 0 0 0 0 0
Abwehrspieler
2 Jorge Núñez Argentinien  Estudiantes de La Plata 22.01.1978 3 0 0 0 0
3 Delio Toledo Spanien  Real Saragossa 10.02.1976 1 0 0 0 0
4 Carlos Gamarra (C)  Brasilien  SE Palmeiras 17.02.1971 3 0 0 0 0
5 Julio César Cáceres Argentinien  CA River Plate 05.10.1979 3 0 0 0 0
14 Paulo da Silva Mexiko  Deportivo Toluca 01.02.1980 1 0 0 0 0
15 Julio Manzur Brasilien  FC Santos 22.06.1981 1 0 0 0 0
21 Denis Caniza Mexiko  CD Cruz Azul 29.08.1974 3 0 1 0 0
Mittelfeldspieler
6 Carlos Bonet Paraguay 1990  Club Libertad 02.10.1977 2 0 0 0 0
8 Edgar Barreto Niederlande  NEC Nijmegen 15.07.1984 2 0 1 0 0
10 Roberto Acuña Spanien  Deportivo La Coruña 25.03.1972 3 0 1 0 0
11 Diego Gavilán Argentinien  CA Newell’s Old Boys 01.03.1980 0 0 0 0 0
13 Carlos Humberto Paredes Italien  Reggina Calcio 16.07.1976 3 0 2 0 0
16 Cristian Riveros Paraguay 1990  Club Libertad 16.10.1982 2 0 0 0 0
17 José Montiel Paraguay 1990  Club Olimpia 19.03.1988 0 0 0 0 0
19 Julio dos Santos Deutschland  FC Bayern München 07.05.1983 2 0 1 0 0
Stürmer
7 Salvador Cabañas Mexiko  Jaguares de Chiapas 05.08.1980 0 0 0 0 0
9 Roque Santa Cruz Deutschland  FC Bayern München 16.08.1981 3 0 0 0 0
18 Nelson Valdez Deutschland  SV Werder Bremen 28.11.1983 3 0 1 0 0
20 Dante López* Italien  FC Genua 93 16.08.1983 1 0 0 0 0
23 Nelson Cuevas Mexiko  CF Pachuca 10.01.1980 2 1 0 0 0
Trainer
Uruguay  Anibal Ruiz 30.12.1942

* Dante López wurde für den verletzten José Saturnino Cardozo nachnominiert.

Spiele ParaguaysBearbeiten

Quartier der MannschaftBearbeiten

Sportschule Oberhaching.

VorrundeBearbeiten

  • Paraguay 1990  Paraguay – Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago 2:0 (1:0)

Details siehe Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe B

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ergebnisse und Statistiken der Qualifikationsspiele bei www.fussballdaten.de; abgerufen am 9. Mai 2018