Fußball-Weltmeisterschaft 1990/Niederlande

Dieser Artikel behandelt die niederländische Nationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1990.

QualifikationBearbeiten

Der aktuelle Europameister Niederlande musste sich in der Europa-Gruppe 4 mit dem ewigen Rivalen Deutschland auseinandersetzen. Gemeinsam qualifizierten sie sich. Für die Niederlande war es die erste Teilnahme an einem WM-Turnier seit der Fußball-Weltmeisterschaft 1978.

Niederländische Spiele in der QualifikationBearbeiten

  • Niederlande – Wales 1:0
  • Deutschland – Niederlande 0:0
  • Niederlande – Deutschland 1:1
  • Finnland – Niederlande 0:1
  • Wales – Niederlande 1:2
  • Niederlande – Finnland 3:0

Niederländisches AufgebotBearbeiten

Nr. Name Verein vor WM-Beginn Geburtstag Spiele Tore    
Torhüter
1 Hans van Breukelen Niederlande  PSV Eindhoven 04.10.1956 4 0 0 0
16 Joop Hiele Niederlande  Feyenoord Rotterdam 25.12.1958 0 0 0 0
22 Stanley Menzo Niederlande  Ajax Amsterdam 15.10.1963 0 0 0 0
Abwehrspieler
2 Berry van Aerle Niederlande  PSV Eindhoven 08.12.1962 4 0 0 0
4 Ronald Koeman Spanien  FC Barcelona 21.03.1963 4 1 0 0
5 Adri van Tiggelen Belgien  RSC Anderlecht 16.06.1957 4 0 0 0
13 Graeme Rutjes Belgien  KV Mechelen 26.03.1960 1 0 0 0
18 Henk Fräser Niederlande  Roda Kerkrade 07.07.1966 1 0 0 0
21 Danny Blind Niederlande  Ajax Amsterdam 01.08.1961 0 0 0 0
Mittelfeldspieler
3 Frank Rijkaard Italien  AC Mailand 30.09.1962 4 0 2 1
6 Jan Wouters Niederlande  Ajax Amsterdam 17.07.1960 4 0 1 0
7 Erwin Koeman Belgien  KV Mechelen 20.09.1961 1 0 0 0
8 Gerald Vanenburg Niederlande  PSV Eindhoven 05.03.1964 1 0 0 0
10 Ruud Gullit (C)  Italien  AC Mailand 01.09.1962 4 1 0 0
11 Richard Witschge Niederlande  Ajax Amsterdam 20.09.1969 4 0 0 0
14 John van ’t Schip Niederlande  Ajax Amsterdam 30.12.1963 2 0 0 0
20 Aron Winter Niederlande  Ajax Amsterdam 01.03.1967 1 0 0 0
Stürmer
9 Marco van Basten Italien  AC Mailand 31.10.1964 4 0 1 0
12 Wim Kieft Niederlande  PSV Eindhoven 12.11.1962 4 1 1 0
15 Bryan Roy Niederlande  Ajax Amsterdam 12.02.1970 0 0 0 0
17 Hans Gillhaus Schottland  FC Aberdeen 05.11.1963 3 0 0 0
19 John van Loen Niederlande  Roda Kerkrade 04.02.1965 1 0 0 0
Trainer
Niederlande  Leo Beenhakker 02.08.1942

Niederländische Spiele bei der WM 1990Bearbeiten

Vorrunde (Gruppe F)Bearbeiten

  • Niederlande – Ägypten 1:1 – Tore: 1:0 Kieft (58. Min.), 1:1 Abdelghani (82. Min. per Foulelfmeter)
  • Niederlande – England 0:0
  • Niederlande – Irland 1:1 – Tore: 1:0 Gullit (10. Min.), 1:1 Quinn (71. Min.)

Die Niederlande qualifizierten sich punkt- und torgleich mit Irland. Das Los musste entscheiden, um den Gegner für das Achtelfinale zu finden.

AchtelfinaleBearbeiten

  • Niederlande – Deutschland 1:2 – Tore: 0:1 Klinsmann (50. Min.), 0:2 Brehme (84. Min.), 1:2 Ronald Koeman (88. Min., Foulelfmeter)

Das dramatische Achtelfinalspiel gegen Deutschland wird vor allem auch durch die explosive Anfangsphase des Spiels in Erinnerung bleiben. In der 22. Minute erhielten Frank Rijkaard und Rudi Völler die rote Karte. Völler wurde beim Abgehen vom Platz von dem vorbeilaufenden Rijkaard angespuckt, der in Deutschland seitdem als holländisches Lama tituliert wird. Die Niederlande konnten in diesem Spiel, wie auch während der Vorrunde, nie an die Leistungen der Europameisterschaft von 1988 anknüpfen und schieden bereits im Achtelfinale aus.