Hauptmenü öffnen

Fußball-Weltmeisterschaft 1938/Niederländisch-Indien

Dieser Artikel behandelt die niederländisch-indische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1938 in Frankreich.

Inhaltsverzeichnis

QualifikationBearbeiten

Die Fußballnationalmannschaft von Niederländisch-Indien, dem heutigen Indonesien, durfte als einzige asiatische Mannschaft an der Weltmeisterschaft teilnehmen, weil der Gegner Japan auf eine Teilnahme verzichtete.[1][2]

AufgebotBearbeiten

Spieler[3] Verein vor WM-Beginn Geburtsdatum Spiele
Torhüter
L. N. Beuzekom[4] Niederlande  Hercules Batavia 0
J. Harting Niederlande  HBS Soerabaja 0
Mo Heng Tan Niederlande  HCTNH Malang 28.02.1913 1
Abwehrspieler
Dorst 0
Frans Hukon Niederlande  Sparta Batavia 1917 1
Tjaak Pattiwael Niederlande  Jong Ambon Batavia 23.02.1914 1
Jack Samuels Niederlande  Excelsior Soerabaja 1912 1
G. van den Burgh Niederlande  SVV Semerang 0
Mittelfeldspieler
Mo Heng Bing[5] Niederlande  Tiong Hoa Soerabaja 28.02.1913 0
G. Faulhaber Niederlande  Djocoja 0
Frans Meeng Niederlande  SVB Batavia 1914 1
Achmad Nawir   Niederlande  HBS Soerabaja 1911 1
Anwar Sutan Niederlande  Vios Batavia 21.03.1914 1
Stürmer
Suvarte Soedarmadji Niederlande  HBS Soerabaja 06.12.1915 1
Henk Sommers Niederlande  Hercules Batavia 1
Hans Taihuttu Niederlande  Jong Ambon Batavia 1909 1
Hong Djien Tan Niederlande  Tiong Hoa Soerabaja 12.01.1916 1
See Han Tan Niederlande  Tiong Hoa Soerabaja 0
Teilherber Niederlande  Djocoja 0
R. Telwe Niederlande  HBS Soerabaja 0
Trainer
Johannes van Mastenbroek 05.07.1902

Spiel der niederländisch-indischen MannschaftBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.rsssf.com/tables/38q.html
  2. Archivlink (Memento des Originals vom 4. Oktober 2009 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.fussballdaten.de
  3. Archivlink (Memento des Originals vom 28. August 2009 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/de.fifa.com
  4. http://the-southafrica-2010.blogspot.com/2010/01/dutch-east-indies.html
  5. Archivlink (Memento des Originals vom 17. Dezember 2012 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/de.fifa.com
  6. http://www.rsssf.com/tables/38full.html