Fußball-Weltmeisterschaft 1938/Belgien

Dieser Artikel behandelt die belgische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1938.

QualifikationBearbeiten

Rang Land Tore Punkte
1 Niederlande  Niederlande 5:1 3
2 Belgien  Belgien 4:3 3
3 Luxemburg  Luxemburg 2:7 0
Luxemburg Belgien 2:3
Belgien Niederlande 1:1

AufgebotBearbeiten

Name Verein zu WM-Beginn Geburtstag
Torhüter
Arnold Badjou Belgien  Daring Club Brüssel 26.06.1909
Robert Braet Belgien  Cercle Brügge 11.02.1912
André Vandeweyer Belgien  Union Saint-Gilloise 21.06.1909
Abwehr
Frans Gommers Belgien  Beerschot VAC 05.04.1917
Robert Paverick Belgien  Royal Antwerpen 29.11.1912
Jean Petit Belgien  Standard Lüttich 25.02.1914
Corneille Seys Belgien  Beerschot VAC 12.02.1912
Philibert Smellinckx Belgien  Union Saint-Gilloise 17.01.1911
Mittelfeld
Pierre Dalem Belgien  Standard Lüttich 16.03.1912
Alphonse De Winter Belgien  Beerschot VAC 12.09.1908
Paul Henry Belgien  Daring Club Brüssel 06.09.1912
Emile Stijnen Belgien  ROC Charleroi 02.11.1907
John Van Alphen Belgien  Beerschot VAC 17.06.1914
Angriff
Raymond Braine Belgien  Beerschot VAC 28.04.1907
Fernand Buyle Belgien  Daring Club Brüssel 03.03.1918
Jean Capelle Belgien  Standard Lüttich 26.10.1913
Artur Ceuleers Belgien  Germinal Beerschot 28.02.1916
Jean Fievez Belgien  RWD Molenbeek 30.11.1910
Henri Isemborghs Belgien  Beerschot VAC 30.01.1914
Joseph Nelis Belgien  Berchem Sport 01.04.1917
Charley Van de Wouwer Belgien  Beerschot VAC 07.09.1916
Bernard Voorhoof Belgien  Lierse SK 10.05.1910
Trainer
England  Jack Butler 14.08.1894

Spiele der belgischen MannschaftBearbeiten

AchtelfinaleBearbeiten

32.000 Stade Olympique de Colombes (Toluca) Frankreich  Frankreich Belgien  Belgien Wüthrich (Schweiz) 3:1 (2:1) 1:0 Veinante (1.)
2:0 Nicolas (16.)
2:1 Isemborghs (38.)
3:1 Nicolas (69.)

Gastgeber Frankreich besiegte seinen Nachbarn Belgien mit 3:1.