Fußball-Regionalliga Bayern 2024/25

Die Saison 2024/25 der Regionalliga Bayern ist die zwölfte Spielzeit der Fußball-Regionalliga Bayern und die 17. Spielzeit der Fußball-Regionalliga als vierthöchste Spielklasse in Deutschland. Sie wurde am 18. Juli 2024 mit der Partie von Wacker Burghausen gegen den FC Bayern München II eröffnet.[1]

Regionalliga Bayern 2024/25
Mannschaften 18
Spiele 306  (davon 9 gespielt)
Tore 32 (ø 3,56 pro Spiel)
Zuschauer 12.701 (ø 1411 pro Spiel)
Regionalliga Bayern 2023/24
3. Liga 2024/25

Veränderungen gegenüber der Saison 2023/24

Bearbeiten

Zu dieser Saison trat eine Pflicht zur Installation von Flutlichtanlagen für alle Vereine in Kraft, wobei die Regionalliga Bayern dies als letzte der fünf Regionalligen umsetzte. Die Installation der Anlagen erfolgt mit einer Karenzzeit von einem Jahr.[2]

Teilnehmer

Bearbeiten
 
Fußball-Regionalliga Bayern 2024/25 (Bayern)
Leiblfing1
Spielorte der Regionalliga Bayern 2024/25
1 
SpVgg Hankofen-Hailing

Für die Spielzeit 2024/25 qualifizierten sich folgende Vereine sportlich:

Statistiken

Bearbeiten
Tabellenführer
Tabellenletzter
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte Anm.
 1. FV Illertissen  1  1  0  0 005:000  +5 03   / P
 2. FC Augsburg IIU23  1  1  0  0 006:200  +4 03
 3. 1. FC Nürnberg IIU23  1  1  0  0 004:100  +3 03
 4. FC Eintracht Bamberg  1  1  0  0 002:000  +2 03
4. SpVgg Bayreuth  1  1  0  0 002:000  +2 03
4. 1. FC Schweinfurt 05  1  1  0  0 002:000  +2 03
 7. TSV Schwaben Augsburg (N)  1  1  0  0 002:100  +1 03
 8. FC Bayern München IIU23  1  1  0  0 001:000  +1 03
 9. Türkgücü München  1  0  1  0 002:200  ±0 01
9. Würzburger Kickers (M)  1  0  1  0 002:200  ±0 01
11. Viktoria Aschaffenburg  1  0  0  1 001:200  −1 00
12. Wacker Burghausen  1  0  0  1 000:100  −1 00
13. TSV Aubstadt  1  0  0  1 000:200  −2 00
13. TSV Buchbach  1  0  0  1 000:200  −2 00
13. SpVgg Hankofen-Hailing (N)  1  0  0  1 000:200  −2 00 ( )
16. SpVgg Ansbach 09  1  0  0  1 001:400  −3 00
17. SpVgg Greuther Fürth IIU23  1  0  0  1 002:600  −4 00  
18. DJK Vilzing  1  0  0  1 000:500  −5 00
Stand: 20. Juli 2024[3]
Zum Saisonende 2023/24:
(M) Meister der Regionalliga Bayern 2023/24
Zum Saisonende 2024/25:
  Aufstieg in die 3. Liga 2025/26
P Teilnahme am DFB-Pokal 2025/26
( ) Teilnahme an den Relegationsspielen gegen die Vizemeister der Bayernliga Nord & Süd 2024/25
  Abstieg in die Bayernligen 2025/26
U23 
Die Zweitmannschaften von Erst- und Zweitligisten dürfen nur Spieler einsetzen, die während des gesamten Spieljahres (1. Juli bis 30. Juni) nicht älter als 23 Jahre sind (U23). Somit sind in dieser Saison grundsätzlich nur Spieler spielberechtigt, die am oder nach dem 1. Juli 2001 geboren wurden. Darüber hinaus dürfen sich drei ältere Spieler gleichzeitig im Spiel befinden. Die Zweitmannschaften sind zudem nicht zur Teilnahme am DFB-Pokal berechtigt.

Kreuztabelle

Bearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

2024/25                                    
Würzburger Kickers : : : : : : : : : : : : : : : : :
DJK Vilzing : : : : : : : : : : : : : : : : :
1. FC Nürnberg II : : : : : : : : : : : : : : : : :
TSV Aubstadt : : : : : : : : : : : : : : : : :
FV Illertissen : 5:0 : : : : : : : : : : : : : : :
FC Bayern München II : : : : : : : : : : : : : : : : :
FC Augsburg II : : : : : : : : : : : : : : : : :
SpVgg Greuther Fürth II : : : : : : 2:6 : : : : : : : : : :
Wacker Burghausen : : : : : 0:1 : : : : : : : : : : :
1. FC Schweinfurt 05 : : : 2:0 : : : : : : : : : : : : :
Türkgücü München 2:2 : : : : : : : : : : : : : : : :
SpVgg Bayreuth : : : : : : : : : : : : : : 2:0 : :
SpVgg Ansbach 09 : : 1:4 : : : : : : : : : : : : : :
Viktoria Aschaffenburg : : : : : : : : : : : : : : : : :
FC Eintracht Bamberg : : : : : : : : : : : : : : : 2:0 :
TSV Buchbach : : : : : : : : : : : : : : : : :
SpVgg Hankofen-Hailing : : : : : : : : : : : : : : : : :
TSV Schwaben Augsburg : : : : : : : : : : : : : 2:1 : : :
Stand: 20. Juli 2024[3]

Tabellenverlauf

Bearbeiten

Verlegte Partien werden entsprechend der ursprünglichen Terminierung dargestellt, damit an allen Spieltagen für jede Mannschaft die gleiche Anzahl an Spielen berücksichtigt wird.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34
  9
  18
  3
  13
  1
  8
  2
  17
  12
  4
  9
  4
  16
  11
  4
  13
  13
  7

Zuschauertabelle

Bearbeiten
Verein Zuschauer pro Spiel Auslastung ausverkauft
01. Wacker Burghausen 5.187 5.187 51,87 % 0/1
02. 1. FC Schweinfurt 05 2.593 2.593 17,22 % 0/1
03. SpVgg Bayreuth 1.851 1.851 8,61 % 0/1
04. SpVgg Ansbach 09 1.175 1.175 23,50 % 0/1
05. TSV Schwaben Augsburg 0565 0565 02,02 % 0/1
06. FC Eintracht Bamberg 0453 0453 08,71 % 0/1
07. Türkgücü München 0316 0316 12,64 % 0/1
08. SpVgg Greuther Fürth II 0296 0296 09,87 % 0/1
09. FV Illertissen 0265 0265 08,83 % 0/1
Gesamt 12.7010 01.4110 013,62 % 0/9
Stand: 20. Juli 2024[4]

Höchstwerte der Saison

Bearbeiten

Trainerwechsel

Bearbeiten
Verein Tabellen­platz Trainer Grund Datum Nachfolger Quelle
  SpVgg Greuther Fürth II Sommerpause Tschechien  Petr Ruman Vertragsende Sommerpause Deutschland  Leonhard Haas [5]
  Würzburger Kickers Deutschland  Marco Wildersinn Wechsel zu den Stuttgarter Kickers Deutschland  Markus Zschiesche [6][7]
  1. FC Schweinfurt 05 Deutschland  Marc Reitmaier Vertragsauflösung Deutschland  Victor Kleinhenz [8][9]
Name Gemeinde Verein Kapazität
Max-Morlock-Stadion Nürnberg 1. FC Nürnberg II
(bei Risikospielen)
50.000
Rosenaustadion Augsburg FC Augsburg II 28.000
TSV Schwaben Augsburg
Hans-Walter-Wild-Stadion Bayreuth SpVgg Bayreuth 21.500
Sportpark Ronhof Fürth SpVgg Greuther Fürth II
(bei Risikospielen)
15.210
Sachs-Stadion Schweinfurt 1. FC Schweinfurt 05 15.060
Grünwalder Stadion München FC Bayern München II 15.000
Türkgücü München
Akon Arena Würzburg Würzburger Kickers 13.090
Wacker-Arena Burghausen Wacker Burghausen 10.000
Stadion am Schönbusch Aschaffenburg Viktoria Aschaffenburg 06.620
Fuchs-Park-Stadion Bamberg FC Eintracht Bamberg 05.200
Xaver-Bertsch-Sportpark Ansbach SpVgg Ansbach 09 05.000
Ernst-Lehner-Stadion Augsburg TSV Schwaben Augsburg
Manfred-Zollner-Stadion Cham DJK Vilzing 03.480
NGN-Arena Aubstadt TSV Aubstadt 03.000
Vöhlinstadion Illertissen FV Illertissen
Max-Morlock-Platz Nürnberg 1. FC Nürnberg II
Konrad-Ammon-Platz Fürth SpVgg Greuther Fürth II
SMR-Arena Buchbach TSV Buchbach 02.500
Sportpark Heimstetten Heimstetten Türkgücü München
Maierhofer-Bau-Stadion Leiblfing SpVgg Hankofen-Hailing

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. FC Bayern Amateure eröffnen Saison in Burghausen, fcbayern.com, abgerufen am 14. Juni 2024
  2. Alle 18 Regionalliga-Vereine reichen Unterlagen fristgerecht ein, fupa.net, abgerufen am 5. April 2024
  3. a b Tabelle, Spielplan & Torschützenliste, bfv.de, abgerufen am 20. Juli 2024
  4. laut fussball.de
  5. „Schön, in Fürth zurück zu sein“: Leonhard Haas übernimmt ab Sommer die U23 des Kleeblatts, nordbayern.de, abgerufen am 23. April 2024
  6. Marco Wildersinn wird neuer Kickers-Cheftrainer, stuttgarter-kickers.de, abgerufen am 14. Juni 2024
  7. „Es wartet viel Arbeit auf uns“: Zschiesche wird Trainer bei den Würzburger Kickers, kicker.de, abgerufen am 14. Juni 2024
  8. Trainer Marc Reitmaier verlässt den 1.FC Schweinfurt 05 am Saisonende, fcschweinfurt1905.de, abgerufen am 14. Juni 2024
  9. Victor Kleinhenz wird neuer Cheftrainer, fcschweinfurt1905.de, abgerufen am 14. Juni 2024