Hauptmenü öffnen
Freiburg Sacristans Flag of Germany.svg
Stadt: Freiburg
Gegründet: 1991
Teamfarben: Lila und Gelb
Cheftrainer: Dennis Oppermann
Liga (2017): Regionalliga Süd-West
Stadion
Name:

FT-Sportpark

Adresse: Schwarzwaldstrasse 181
79117 Freiburg
Kontakt
Anschrift: 1844 Freiburg Sacristans
c/o Konrad Wehrle
Im Grün 2
79252 Stegen
Internet: [1]
Datenstand
2017

Die Freiburg Sacristans sind ein deutscher American-Football-Verein aus Freiburg im Breisgau. Der 1991 gegründete Verein, eine Abteilung der Freiburger Turnerschaft von 1844, spielt aktuell in der Regionalliga Süd-West (3. Liga).

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Nach der Gründung 1991 stiegen die Sacristans 1992 in den Ligaspielbetrieb ein. Zunächst mit mäßigem Erfolg, die erste Winning-Season gelingt erst 1997 mit der Meisterschaft der Landesliga. Im Jahr 2001 überraschen die Sacristans dann Footballdeutschland, denn sie treten dem Swiss American Football Verband bei und starten in der höchsten Spielklasse der Schweiz, der Nationalliga[1]. Sie beenden den Ausflug ins Nachbarland auf dem achten Tabellenplatz. In der Saison 2002 kehrten sie in den AFVD zurück und begannen wieder in der Verbandsliga. Im Jahr 2007 gelang ihnen der Aufstieg in die Regionalliga, wo sie im darauffolgenden Jahr gut mithalten und in der Endabrechnung den dritten Platz belegen konnten, direkt hinter den beiden GFL-2-Aufsteigern, den Rhein-Neckar Bandits und den Kaiserslautern Pikes.

JugendBearbeiten

Die Jugend der Sacristans spielt in der höchsten Spielklasse (GFL Juniors).

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Huddle 16/2008

Koordinaten: 47° 59′ 25,7″ N, 7° 53′ 1,5″ O