Hauptmenü öffnen

Freestyle-Skiing

Freestyle-Skiing-Weltcup 2011/12

Fédération Internationale de Ski Logo.svg

Herren Damen
Sieger
Gesamtweltcup KanadaKanada Mikaël Kingsbury Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Hannah Kearney
Aerials KanadaKanada Olivier Rochon China VolksrepublikVolksrepublik China Xu Mengtao
Moguls KanadaKanada Mikaël Kingsbury Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Hannah Kearney
Skicross SlowenienSlowenien Filip Flisar KanadaKanada Marielle Thompson
Halfpipe Vereinigte StaatenVereinigte Staaten David Wise Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brita Sigourney
Slopestyle SchweizSchweiz Cyrill Hunziker
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tom Wallisch
NorwegenNorwegen Linn-Ida Murud
KanadaKanada Kaya Turski

Die Saison 2011/12 des von der FIS veranstalteten Freestyle-Skiing-Weltcups begann am 9. Dezember 2011 in Copper Mountain (USA) und endete am 18. März 2012 in Megève (Frankreich). Ausgetragen wurden Wettbewerbe in den Disziplinen Aerials (Springen), Moguls (Buckelpiste), Dual Moguls (Parallel-Buckelpiste), Skicross, Halfpipe und erstmals Slopestyle.

Inhaltsverzeichnis

AbkürzungenBearbeiten

  • AE = Aerials
  • MO = Moguls
  • DM = Dual Moguls
  • SX = Skicross
  • HP = Halfpipe
  • SS = Slopestyle

MännerBearbeiten

WeltcupwertungenBearbeiten

Gesamtwertung

Rang Name Punkte
01 Kanada  Mikaël Kingsbury 91
02 Vereinigte Staaten  Patrick Deneen 55
03 Kanada  Olivier Rochon 54
04 Vereinigte Staaten  Jeremy Cota 52
05 Slowenien  Filip Flisar 48
06 China Volksrepublik  Jia Zongyang 45
07 Kanada  Brady Leman 44
08 Schweiz  Alex Fiva 43
09 Kanada  Philippe Marquis 40
10 Kanada  Christopher Del Bosco 40

Aerials

Rang Name Punkte
01 Kanada  Olivier Rochon 543
02 China Volksrepublik  Jia Zongyang 452
03 Schweiz  Thomas Lambert 392
04 Vereinigte Staaten  Dylan Ferguson 371
05 China Volksrepublik  Liu Zhongqing 331
06 Weissrussland  Dsmitryj Daschtschynski 315
07 Ukraine  Olexandr Abramenko 297
08 Ukraine  Stanislaw Krawtschuk 286
09 Weissrussland  Maxim Huszik 270
10 China Volksrepublik  Qi Guangpu 263

Moguls

Rang Name Punkte
01 Kanada  Mikaël Kingsbury 1180
02 Vereinigte Staaten  Patrick Deneen 0715
03 Vereinigte Staaten  Jeremy Cota 0674
04 Kanada  Philippe Marquis 0515
05 Kanada  Marc-Antoine Gagnon 0449
06 Russland  Sergei Wolkow 0409
07 Vereinigte Staaten  Bradley Wilson 0346
08 Japan  Shō Endō 0322
09 Kanada  Cédric Rochon 0305
10 Kanada  Eddie Hicks 0292

Skicross

Rang Name Punkte
01 Slowenien  Filip Flisar 482
02 Kanada  Brady Leman 443
03 Schweiz  Alex Fiva 434
04 Kanada  Christopher Del Bosco 396
05 Osterreich  Andreas Matt 393
06 Kanada  David Duncan 329
07 Frankreich  Jean-Frédéric Chapuis 277
08 Norwegen  Didrik Bastian Juell 260
09 Tschechien  Tomáš Kraus 255
10 Russland  Jegor Korotkow 247

Halfpipe

Rang Name Punkte
01 Vereinigte Staaten  David Wise 140
02 Vereinigte Staaten  Torin Yater-Wallace 125
03 Vereinigte Staaten  Wing Tai Barrymore 100
04 Kanada  Noah Bowman 080
05 Vereinigte Staaten  Tucker Perkins 071
06 Vereinigte Staaten  Dan Marion 068
07 Frankreich  Xavier Bertoni 066
08 Vereinigte Staaten  Duncan Adams 064
09 Frankreich  Benoît Valentin 060
10 Frankreich  Thomas Krief 050

Slopestyle

Rang Name Punkte
01 Schweiz  Cyrill Hunziker 100
Vereinigte Staaten  Tom Wallisch 100
03 Finnland  Antti-Jussi Kemppainen 081
04 Kanada  Alex Bellemare 080
05 Vereinigte Staaten  Colby West 063
06 Vereinigte Staaten  Colby West 063
Vereinigte Staaten  Joss Christensen 060
08 Vereinigte Staaten  Torin Yater-Wallace 050
09 Vereinigte Staaten  Christopher Laker 045
Finnland  Antti Ollila 045

PodestplätzeBearbeiten

Datum Ort Disz. 1. Platz 2. Platz 3. Platz
09.12.2011 Vereinigte Staaten  Copper Mountain HP Vereinigte Staaten  Wing Tai Barrymore Vereinigte Staaten  Torin Yater-Wallace Vereinigte Staaten  Duncan Adams
10.12.2011 Finnland  Ruka MO Kanada  Mikaël Kingsbury Vereinigte Staaten  Sho Kashima Frankreich  Anthony Benna
17.12.2011 Italien  Innichen SX Kanada  Brady Leman Russland  Jegor Korotkow Kanada  David Duncan
18.12.2011 SX Osterreich  Andreas Matt Russland  Jegor Korotkow Schweiz  Alex Fiva
20.12.2011 Frankreich  Méribel DM Kanada  Mikaël Kingsbury Frankreich  Anthony Benna Vereinigte Staaten  Sho Kashima
07.01.2012 Osterreich  St. Johann in Tirol SX Schweiz  Alex Fiva Kanada  Brady Leman Deutschland  Daniel Bohnacker
11.01.2012 Frankreich  L’Alpe d’Huez SX Slowenien  Filip Flisar Kanada  Christopher Del Bosco Schweden  Lars Lewén
14.01.2012 Kanada  Mont Gabriel DM Kanada  Mikaël Kingsbury Vereinigte Staaten  Jeremy Cota Russland  Sergei Wolkow
15.01.2012 AE Russland  Pawel Krotow Kanada  Olivier Rochon Japan  Naoya Tabara
15.01.2012 Frankreich  Les Contamines SX Schweiz  Alex Fiva Norwegen  Didrik Bastian Juell Kanada  Nick Zoricic
19.01.2012 Vereinigte Staaten  Lake Placid MO Kanada  Mikaël Kingsbury Vereinigte Staaten  Patrick Deneen Kanada  Philippe Marquis
20.01.2012 AE China Volksrepublik  Jia Zongyang China Volksrepublik  Liu Zhongqing Weissrussland 1995  Anton Kuschnir
21.01.2012 AE Schweiz  Thomas Lambert Schweiz  Renato Ulrich Russland  Pjotr Medulitsch
28.01.2012 Kanada  Calgary MO Kanada  Mikaël Kingsbury Vereinigte Staaten  Jeremy Cota Vereinigte Staaten  Sho Kashima
29.01.2012 AE Kanada  Olivier Rochon China Volksrepublik  Qi Guangpu China Volksrepublik  Liu Zhongqing
03.02.2012 Kanada  Blue Mountain SX Kanada  Brady Leman Kanada  Christopher Del Bosco Osterreich  Andreas Matt
02.02.2012 Vereinigte Staaten  Deer Valley MO Kanada  Mikaël Kingsbury Kanada  Alexandre Bilodeau Norwegen  Vinjar Slåtten
03.02.2012 AE China Volksrepublik  Jia Zongyang Vereinigte Staaten  Dylan Ferguson Kanada  Olivier Rochon
04.02.2012 DM Russland  Sergei Wolkow Kanada  Mikaël Kingsbury Russland  Andrei Wolkow
11.02.2012 China Volksrepublik  Jilin Beida Lake AE China Volksrepublik  Qi Guangpu China Volksrepublik  Jia Zongyang Kanada  Olivier Rochon
12.02.2012 MO Kanada  Mikaël Kingsbury Kasachstan  Dmitri Reicherd Kanada  Philippe Marquis
17.02.2012 Osterreich  Kreischberg AE Vereinigte Staaten  Scotty Bahrke Weissrussland  Maxim Huszik Vereinigte Staaten  Dylan Ferguson
18.02.2012 Japan  Naeba Ski Resort MO Kanada  Mikaël Kingsbury Vereinigte Staaten  Jeremy Cota Kanada  Cédric Rochon
19.02.2012 DM Vereinigte Staaten  Patrick Deneen Kanada  Mikaël Kingsbury Kanada  Philippe Marquis
25.02.2012 Weissrussland  Minsk AE Ukraine  Stanislaw Krawtschuk Ukraine  Olexandr Abramenko Schweiz  Thomas Lambert
25.02.2012 Finnland  Jyväskylä SS Schweiz  Cyrill Hunziker Finnland  Antti-Jussi Kemppainen Norwegen  Per Kristian Hunder
25.02.2012 Deutschland  Götschen SX Kanada  Tristan Tafel Vereinigte Staaten  John Teller Kanada  Christopher Del Bosco
26.02.2012 SX Slowenien  Filip Flisar Kanada  David Duncan Frankreich  Jean-Frédéric Chapuis
03.03.2012 Schweden  Branäs SX Finnland  Jouni Pellinen Slowenien  Filip Flisar Osterreich  Andreas Matt
04.03.2012 Vereinigte Staaten  Mammoth Mountain HP Vereinigte Staaten  David Wise Kanada  Noah Bowman Frankreich  Benoît Valentin
04.03.2012 SS Vereinigte Staaten  Tom Wallisch Kanada  Alex Bellemare Vereinigte Staaten  Joss Christensen
09.03.2012 Schweden  Åre MO Kanada  Philippe Marquis Kanada  Mikaël Kingsbury Japan  Shō Endō
10.03.2012 DM Vereinigte Staaten  Patrick Deneen Vereinigte Staaten  Jeremy Cota Kanada  Mikaël Kingsbury
10.03.2012 Russland  Moskau AE China Volksrepublik  Jia Zongyang Weissrussland  Denis Osipau Kanada  Olivier Rochon
10.03.2012 Schweiz  Grindelwald SX[1] Slowenien  Filip Flisar Vereinigte Staaten  John Teller Norwegen  Didrik Bastian Juell
11.03.2012 SX Aufgrund des tödlichen Unfalls von Nick Zoricic ersatzlos abgesagt.
17.03.2012 Norwegen  Myrdalen-Voss AE Weissrussland  Dsmitryj Daschtschynski China Volksrepublik  Zhou Hang Ukraine  Olexandr Abramenko
18.03.2012 Frankreich  Megève MO Vereinigte Staaten  Patrick Deneen Kanada  Mikaël Kingsbury Kanada  Marc-Antoine Gagnon

FrauenBearbeiten

WeltcupwertungenBearbeiten

Gesamtwertung

Rang Name Punkte
01 Vereinigte Staaten  Hannah Kearney 96
02 China Volksrepublik  Xu Mengtao 66
03 Kanada  Marielle Thompson 59
04 Kanada  Justine Dufour-Lapointe 56
05 Frankreich  Ophélie David 53
06 China Volksrepublik  Cheng Shuang 52
07 Ukraine  Olha Wolkowa 48
08 Tschechien  Nikola Sudová 43
09 Schweiz  Katrin Müller 42
10 Vereinigte Staaten  Heather McPhie 41

Aerials

Rang Name Punkte
01 China Volksrepublik  Xu Mengtao 660
02 China Volksrepublik  Cheng Shuang 520
03 Ukraine  Olha Wolkowa 480
04 Australien  Laura Peel 407
05 Schweiz  Tanja Schärer 394
06 China Volksrepublik  Kong Fanyu 384
07 China Volksrepublik  Zhang Xin 299
08 Ukraine  Nadija Didenko 287
09 Weissrussland  Hanna Huskowa 268
10 Australien  Olha Poljuk 265

Moguls

Rang Name Punkte
01 Vereinigte Staaten  Hannah Kearney 1195
02 Kanada  Justine Dufour-Lapointe 0732
03 Tschechien  Nikola Sudová 0565
04 Vereinigte Staaten  Heather McPhie 0533
05 Kanada  Chloé Dufour-Lapointe 0522
06 Kanada  Audrey Robichaud 0471
07 Japan  Miki Itō 0425
08 Vereinigte Staaten  Eliza Outtrim 0425
09 Vereinigte Staaten  K.C. Oakley 0377
10 Russland  Jekaterina Stoljarowa 0335

Skicross

Rang Name Punkte
01 Kanada  Marielle Thompson 590
02 Frankreich  Ophélie David 530
03 Schweiz  Katrin Müller 423
04 Schweiz  Sanna Lüdi 389
05 Osterreich  Andrea Limbacher 388
06 Frankreich  Alizée Baron 349
07 Osterreich  Katrin Ofner 317
08 Frankreich  Marielle Berger Sabbatel 281
09 Kanada  Kelsey Serwa 276
Deutschland  Anna Wörner 276

Halfpipe

Rang Name Punkte
01 Vereinigte Staaten  Brita Sigourney 200
02 Kanada  Rosalind Groenewoud 160
03 Vereinigte Staaten  Maddie Bowman 110
04 Vereinigte Staaten  Devin Logan 079
05 Frankreich  Anais Caradeux 077
06 Kanada  Keltie Hansen 065
07 Schweiz  Virginie Faivre 060
Vereinigte Staaten  Kimmy Sharp 060
09 Belgien  Katrien Aerts 050
Japan  Manami Mitsuboshi 050

Slopestyle

Rang Name Punkte
01 Norwegen  Linn-Ida Murud 100
Kanada  Kaya Turski 100
03 Schweiz  Eveline Bhend 080
Vereinigte Staaten  Devin Logan 080
05 Japan  Chiho Takao 076
06 Slowakei  Natália Šlepecká 060
Vereinigte Staaten  Emilie Wint 060
08 Kanada  Anna Segal 050
Slowakei  Zuzana Stromková 050
10 Schweiz  Camillia Berra 045
Japan  Yuki Tsubota 045

PodestplätzeBearbeiten

Datum Ort Disz. 1. Platz 2. Platz 3. Platz
09.12.2011 Vereinigte Staaten  Copper Mountain HP Vereinigte Staaten  Brita Sigourney Kanada  Rosalind Groenewoud Schweiz  Virginie Faivre
10.12.2011 Finnland  Ruka MO Vereinigte Staaten  Hannah Kearney Vereinigte Staaten  Eliza Outtrim Tschechien  Nikola Sudová
17.12.2011 Italien  Innichen SX Kanada  Kelsey Serwa Schweiz  Sanna Lüdi Kanada  Marielle Thompson
18.12.2011 SX Kanada  Kelsey Serwa Schweiz  Sanna Lüdi Schweiz  Katrin Müller
20.12.2011 Frankreich  Méribel DM Vereinigte Staaten  Hannah Kearney Kanada  Justine Dufour-Lapointe Vereinigte Staaten  Heather McPhie
07.01.2012 Osterreich  St. Johann in Tirol SX Frankreich  Ophélie David Deutschland  Anna Wörner Frankreich  Alizée Baron
11.01.2012 Frankreich  L’Alpe d’Huez SX Schweiz  Sanna Lüdi Kanada  Marielle Thompson Osterreich  Andrea Limbacher
14.01.2012 Kanada  Mont Gabriel DM Vereinigte Staaten  Hannah Kearney Kanada  Justine Dufour-Lapointe Russland  Jekaterina Stoljarowa
15.01.2012 AE Ukraine  Olha Wolkowa Vereinigte Staaten  Emily Cook Australien  Laura Peel
15.01.2012 Frankreich  Les Contamines SX Schweiz  Sanna Lüdi Frankreich  Alizée Baron Frankreich  Ophélie David
19.01.2012 Vereinigte Staaten  Lake Placid MO Vereinigte Staaten  Hannah Kearney Kanada  Justine Dufour-Lapointe Tschechien  Nikola Sudová
20.01.2012 AE China Volksrepublik  Xu Mengtao China Volksrepublik  Cheng Shuang China Volksrepublik  Kong Fanyu
21.01.2012 AE China Volksrepublik  Xu Mengtao China Volksrepublik  Cheng Shuang China Volksrepublik  Kong Fanyu
28.01.2012 Kanada  Calgary MO Vereinigte Staaten  Hannah Kearney Kanada  Justine Dufour-Lapointe Vereinigte Staaten  K.C. Oakley
29.01.2012 AE China Volksrepublik  Xu Mengtao China Volksrepublik  Cheng Shuang Ukraine  Olha Wolkowa
03.02.2012 Kanada  Blue Mountain SX Kanada  Marielle Thompson Osterreich  Katrin Ofner Schweiz  Katrin Müller
02.02.2012 Vereinigte Staaten  Deer Valley MO Vereinigte Staaten  Hannah Kearney Vereinigte Staaten  Heather McPhie Australien  Britteny Cox
03.02.2012 AE China Volksrepublik  Xu Mengtao China Volksrepublik  Cheng Shuang China Volksrepublik  Kong Fanyu
04.02.2012 DM Vereinigte Staaten  Hannah Kearney Kanada  Justine Dufour-Lapointe Vereinigte Staaten  Heather McPhie
11.02.2012 China Volksrepublik  Jilin Beida Lake AE China Volksrepublik  Zhang Xin China Volksrepublik  Xu Mengtao China Volksrepublik  Cheng Shuang
12.02.2012 MO Vereinigte Staaten  Hannah Kearney Kanada  Justine Dufour-Lapointe Kasachstan  Julija Galyschewa
17.02.2012 Osterreich  Kreischberg AE Australien  Laura Peel Ukraine  Olha Wolkowa China Volksrepublik  Yang Yu
18.02.2012 Japan  Naeba Ski Resort MO Vereinigte Staaten  Hannah Kearney Kanada  Audrey Robichaud Kanada  Justine Dufour-Lapointe
19.02.2012 DM Kanada  Audrey Robichaud Japan  Aiko Uemura Japan  Miki Itō
25.02.2012 Weissrussland  Minsk AE China Volksrepublik  Yang Yu Schweiz  Tanja Schärer China Volksrepublik  Zhang Xin
25.02.2012 Finnland  Jyväskylä SS Norwegen  Linn-Ida Murud Schweiz  Eveline Bhend Slowakei  Natália Šlepecká
25.02.2012 Deutschland  Götschen SX Osterreich  Andrea Limbacher Frankreich  Ophélie David Frankreich  Alizée Baron
26.02.2012 SX Schweiz  Katrin Müller Frankreich  Ophélie David Kanada  Marielle Thompson
03.03.2012 Schweden  Branäs SX Kanada  Marielle Thompson Schweiz  Émilie Serain Frankreich  Ophélie David
04.03.2012 Vereinigte Staaten  Mammoth Mountain HP Vereinigte Staaten  Brita Sigourney Kanada  Rosalind Groenewoud Vereinigte Staaten  Maddie Bowman
04.03.2012 SS Kanada  Kaya Turski Vereinigte Staaten  Devin Logan Vereinigte Staaten  Emilia Wint
09.03.2012 Schweden  Åre MO Vereinigte Staaten  Hannah Kearney Kanada  Chloé Dufour-Lapointe Japan  Arisa Murata
10.03.2012 DM Vereinigte Staaten  Hannah Kearney Tschechien  Nikola Sudová Vereinigte Staaten  Heather McPhie
10.03.2012 Russland  Moskau AE China Volksrepublik  Kong Fanyu China Volksrepublik  Xu Mengtao China Volksrepublik  Cheng Shuang
10.03.2012 Schweiz  Grindelwald SX[1] Kanada  Marielle Thompson Russland  Marija Komissarowa Norwegen  Marte Høie Gjefsen
11.03.2012 SX Aufgrund des tödlichen Unfalls von Nick Zoricic ersatzlos abgesagt.
17.03.2012 Norwegen  Myrdalen-Voss AE China Volksrepublik  Xu Mengtao China Volksrepublik  Cheng Shuang China Volksrepublik  Zhang Xin
18.03.2012 Frankreich  Megève MO Kanada  Justine Dufour-Lapointe Japan  Miki Itō Kanada  Chloé Dufour-Lapointe

NationencupBearbeiten

Gesamtwertung

Rang Land Punkte
01 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1034
02 Kanada  Kanada 0952
03 Schweiz  Schweiz 0409
04 China Volksrepublik  Volksrepublik China 0364
05 Russland  Russland 0355
06 Frankreich  Frankreich 0330
07 Japan  Japan 0239
08 Australien  Australien 0199
09 Ukraine  Ukraine 0177
10 Norwegen  Norwegen 0166

Männer

Rang Land Punkte
01 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 585
02 Kanada  Kanada 560
03 Schweiz  Schweiz 215
04 Russland  Russland 208
05 Frankreich  Frankreich 173
06 China Volksrepublik  Volksrepublik China 130
07 Finnland  Finnland 110
Weissrussland  Weißrussland 110
09 Norwegen  Norwegen 081
10 Schweden  Schweden 080

Frauen

Rang Land Punkte
01 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 449
02 Kanada  Kanada 392
03 China Volksrepublik  Volksrepublik China 234
04 Schweiz  Schweiz 194
05 Australien  Australien 185
06 Japan  Japan 162
07 Frankreich  Frankreich 157
08 Russland  Russland 147
09 Ukraine  Ukraine 108
10 Norwegen  Norwegen 085

WeblinksBearbeiten

AnmerkungBearbeiten

  1. a b Aufgrund des tödlichen Unfalls von Nick Zoricic musste das Rennen abgesagt werden. Es zählen die Ergebnisse der Qualifikation am 9. März.