Franz-Rudolf Esch

deutscher Ökonom, Professor für Marketing

Franz-Rudolf Esch (* 1960) ist Berater für Markenkommunikation und betreibt mit seiner Ehefrau Daniela Hesse-Esch, die Agentur ESCH. The Brand Consultants GmbH in Saarlouis.

Franz-Rudolf Esch, 2013

LebenBearbeiten

Esch studierte bis 1986 Betriebswirtschaftslehre, anschließend war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Konsum- und Verhaltensforschung an der Universität des Saarlandes. Von 1996 bis 2010 war Esch Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Justus-Liebig-Universität Gießen, von 2011 bis 2020 angestellt als Direktor des Instituts für Marken- und Konsumforschung in Oestrich-Winkel; 2020 wurde die Arbeit des Instituts eingestellt.

SchriftenBearbeiten

  • Franz-Rudolf Esch, Daniel Kochann. Kunden begeistern mit System: In 5 Schritten zur Customer Experience Execution. Campus Verlag, Frankfurt am Main 2019.
  • Tobias Langner, Franz-Rudolf Esch, Manfred Bruhn. Handbuch Techniken der Kommunikation. 2. Auflage. Springer Gabler, Wiesbaden 2018.
  • Franz-Rudolf Esch, Andreas Herrmann, Henrik Sattler: Marketing. Eine managementorientierte Einführung. 5. Auflage. München 2017.
  • Manfred Bruhn, Franz-Rudolf Esch, Tobias Langner: Handbuch Strategische Kommunikation. 2. Auflage. Springer Gabler, Wiesbaden 2016.
  • Manfred Bruhn, Franz-Rudolf Esch, Tobias Langner: Handbuch Instrumente der Kommunikation. 2. Auflage. Springer Gabler, Wiesbaden 2016.
  • Franz-Rudolf Esch, Tobias Langner, Manfred Bruhn. Handbuch Controlling der Kommunikation. 2. Auflage. Springer Gabler, Wiesbaden 2016.
  • Tobias Langner, Franz-Rudolf Esch, Manfred Bruhn. Handbuch Sozialtechniken der Kommunikation. 2. Auflage. Springer Gabler, Wiesbaden 2016.
  • Werner Kroeber-Riel, Franz-Rudolf Esch: Strategie und Technik der Werbung. 8. Auflage. Stuttgart 2015.
  • Franz-Rudolf Esch, Torsten Tomczak, Joachim Kernstock, Tobias Langner, Jörn Redler: Corporate Brand Management. 3. Auflage. Wiesbaden 2014 (Hrsg.)
  • Franz-Rudolf Esch, Christian Knörle, Kristina Strödter. Internal Branding: Wie Sie mit Mitarbeitern die Marke stark machen. Vahlen Verlag, München 2014.
  • Torsten Tomczak, Franz-Rudolf Esch, Joachim Kernstock, Andreas Herrmann: Behavioral Branding. 3. Auflage. Wiesbaden 2012 (Hrsg.).
  • Franz-Rudolf Esch, Wolfgang Armbrecht (Hrsg.): Best Practice der Markenführung. Gabler, Wiesbaden 2009, ISBN 978-3-8349-0933-6.
  • Manfred Bruhn, Franz-Rudolf Esch, Tobias Langner: Handbuch Kommunikation. 1. Auflage. Springer Gabler, Wiesbaden 2009 (Hrsg.)
  • Franz-Rudolf Esch unter Mitwirkung von Werner Kroeber-Riel: Expertensysteme für die Werbung. Vahlen Verlag, München 1994.

WeblinksBearbeiten

Commons: Franz-Rudolf Esch – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien