Hauptmenü öffnen

Francesco Antonioli

italienischer Fußballspieler

Francesco Antonioli (* 14. September 1969 in Monza) ist ein ehemaliger italienischer Fußballtorhüter.

Francesco Antonioli
Personalia
Geburtstag 14. September 1969
Geburtsort MonzaItalien
Größe 188 cm
Position Torwart
Junioren
Jahre Station
AC Mailand
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1986–1988 AC Monza Brianza 23 (0)
1988–1994 AC Mailand 13 (0)
1990 → AC Cesena  (Leihe) 0 (0)
1990–1991 → FC Modena  (Leihe) 30 (0)
1993–1994 → Pisa Calcio  (Leihe) 26 (0)
1994–1995 AC Reggiana 30 (0)
1995–1999 FC Bologna 103 (0)
1999–2003 AS Rom 102 (0)
2003–2006 Sampdoria Genua 104 (0)
2006–2009 FC Bologna 119 (0)
2009–2012 AC Cesena 106 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1989–1992 Italien U-21 23 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Antonioli entstammt der Jugend des AC Mailand. 1986 wurde er zunächst an AC Monza Brianza verliehen, ehe er 1988 zu Milan zurückkehrte. Allerdings kam er hier nicht zum Einsatz und wurde erneut verliehen. 1990/91 kam er zu AC Cesena, in der folgenden Spielzeit zum FC Modena. Nach seiner Rückkehr debütierte er 1992 im Lokalderby gegen Inter in der Serie A.

Antonioli konnte sich bei Milan nicht durchsetzen und wurde in der Winterpause der Saison 1993/94 an Pisa Calcio verliehen. Im Sommer verließ er den AC Mailand und unterschrieb beim Ligakonkurrenten AC Reggiana. Mit dem Verein stieg er jedoch aus der Serie A ab und ging daher zum FC Bologna. 1999 ging er zum AS Rom, wo er Dank seiner guten Leistungen in den Kader der italienischen Nationalmannschaft kam. Er war als Zweiter Torhüter bei der EM 2000, kam jedoch zu keinem Länderspieleinsatz. 2001 wurde er italienischer Meister.

2003 wechselte Antonioli zu Sampdoria Genua, ab 2006 spielte er wieder beim FC Bologna. Zur Saison 2009/10 wechselte er erneut zum AC Cesena, wo er 2012 mit knapp 43 Jahren seine Karriere beendete.

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten