Hauptmenü öffnen

Forstmühler Forst

gemeindefreies Gebiet im Landkreis Regensburg in Bayern

Koordinaten: 49° 3′ 0″ N, 12° 18′ 0″ O

Das gemeindefreie Gebiet Forstmühler Forst
Otterbachtal im Forstmühler Forst

Der Forstmühler Forst ist ein 24,59 km² großes gemeindefreies Gebiet im Landkreis Regensburg in der Oberpfalz. Es ist überwiegend bewaldet und unbewohnt. Zum 1. Juli 2014 wurden 4,6 km² des Forstmühler Forsts dem Gebiet der Gemeinde Wiesent eingegliedert.[1]

NachbargemeindenBearbeiten

Gemeinde
Altenthann
Gemeinde
Altenthann
Gemeinde
Brennberg
 
Gemeinde
Donaustauf
Gemeinde
Bach a.d.Donau
Gemeinde
Wiesent

NutzungBearbeiten

Das Gebiet wird hauptsächlich forstwirtschaftlich genutzt. Ein Abbauunternehmen fördert inmitten des Forstmühler Forsts Granit. Die Erweiterung des Steinbruchs ist umstritten.[2]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Forstmühler Forst – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien