Fornelli

italienische Gemeinde

Fornelli ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 1906 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Provinz Isernia in Molise und ist Mitglied der Vereinigung I borghi più belli d’Italia[2] (Die schönsten Orte Italiens). Die Gemeinde liegt etwa 7,5 Kilometer westnordwestlich von Isernia. Die östliche Gemeindegrenze ist die Vandra.

Fornelli
Fornelli (Italien)
Staat Italien
Region Molise
Provinz Isernia (IS)
Koordinaten 41° 36′ N, 14° 8′ OKoordinaten: 41° 36′ 0″ N, 14° 8′ 0″ O
Höhe 530 m s.l.m.
Fläche 23,1 km²
Einwohner 1.906 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 86070
Vorwahl 0865
ISTAT-Nummer 094021
Bezeichnung der Bewohner Fornellesi
Website Fornelli

GeschichteBearbeiten

Die Ortschaft Fornelli wird erstmals im Oktober 981 urkundlich erwähnt. Neben der Pest 1656 suchten die Gemeinde im Laufe der Geschichte zahlreiche Erdbeben heim.

WeblinksBearbeiten

Commons: Fornelli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.
  2. I borghi più belli d’Italia. Borghipiubelliditalia.it, abgerufen am 8. September 2017 (italienisch).