Die Formel-1-Weltmeisterschaft 2025 soll die 76. Formel-1-Weltmeisterschaft werden.

Formel-1-Weltmeisterschaft 2025

Saisondaten
< Saison 2024

Saison 2026 >

Änderungen 2025 Bearbeiten

Fahrer Bearbeiten

Anfang Februar 2024 wurde bekannt gegeben, dass Lewis Hamilton am Ende der Saison 2024 Mercedes verlassen wird. Für die Saison 2025 wird er zu Ferrari wechseln, wo er Carlos Sainz jr. ersetzen wird.[1]

Nico Hülkenberg wird Haas ebenfalls am Ende der Saison 2024 verlassen, er kehrt zu Sauber zurück. Hülkenberg fuhr bereits 2013 für das Team und erhält einen mehrjährigen Vertrag.[2]

Teams und Fahrer Bearbeiten

In der Übersicht werden alle Fahrer aufgeführt, die für die Saison 2025 mit einem Rennstall einen Vertrag als Stamm-, Test- oder Ersatzfahrer abgeschlossen haben.[3] Die Teams sind alphabetisch angeordnet.

Team Chassis Motor Reifen Nr. Stammfahrer Rennen Test-/
Ersatzfahrer
Frankreich  Alpine F1 Team Renault P
Vereinigtes Konigreich  Aston Martin F1 Team Mercedes P 14 Spanien  Fernando Alonso[4]
Vereinigte Staaten  Haas F1 Team Ferrari P
Vereinigtes Konigreich  McLaren Racing Mercedes P 04 Vereinigtes Konigreich  Lando Norris[3]
81 Australien  Oscar Piastri[3]
Deutschland  Mercedes AMG F1 Team Mercedes P 63 Vereinigtes Konigreich  George Russell[3]
Italien  Racing Bulls Honda RBPT P
Osterreich  Red Bull Racing Honda RBPT P 033a Niederlande  Max Verstappen[3]
Schweiz  Sauber Motorsport Ferrari P 27 Deutschland  Nico Hülkenberg[2]
Italien  Scuderia Ferrari Ferrari P 16 Monaco  Charles Leclerc[3]
44 Vereinigtes Konigreich  Lewis Hamilton[1]
Vereinigtes Konigreich  Williams F1 Mercedes P 23 Thailand  Alexander Albon[5]

Anmerkung:

a 
Bei erfolgreicher Titelverteidigung steht es Verstappen zu, weiterhin mit der Startnummer 1 anzutreten. Bis dahin wird hier seine permanente Startnummer 33 aufgeführt.

Rennkalender Bearbeiten

Der Rennkalender wurde am 12. April 2024 veröffentlicht und umfasst 24 Rennen.[6]

Der Große Preis von Australien stellt erstmals seit 2019 wieder den Saisonauftakt dar. 2020 war Australien als Saisonauftakt geplant, das Rennen musste jedoch aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt werden. Von 2021 bis 2024 fand der Saisonauftakt in Bahrain statt.

Wie bereits 2023 und 2024 findet der Große Preis von Las Vegas an einem Samstag statt.

Nr. Datum Grand Prix
(Strecke)
Distanz
(km)
Sieger Zweiter Dritter Pole-
Position
Schnellste
Rennrunde
Gesamtführender
Fahrer
Gesamtführender
Konstrukteur
01 16. März   Australien
(Melbourne)
TBA
02 23. März   China
(Shanghai)
TBA
03 6. April   Japan
(Suzuka)
TBA
04 13. April   Bahrain
(as-Sachir)
TBA
05 20. April   Saudi-Arabien
(Dschidda)
TBA
06 4. Mai   Miami
(Miami Gardens)
TBA
07 18. Mai   Emilia-Romagna
(Imola)
TBA
08 25. Mai   Monaco
(Monte Carlo)
TBA
09 1. Juni   Spanien
(Montmeló)
TBA
10 15. Juni   Kanada
(Montréal)
TBA
11 29. Juni   Österreich
(Spielberg)
TBA
12 6. Juli   Großbritannien
(Silverstone)
TBA
13 27. Juli   Belgien
(Spa-Francorchamps)
TBA
14 3. August   Ungarn
(Mogyoród)
TBA
15 31. August   Niederlande
(Zandvoort)
TBA
16 7. September   Italien
(Monza)
TBA
17 21. September   Aserbaidschan
(Baku)
TBA
18 5. Oktober   Singapur
(Singapur)
TBA
19 19. Oktober   USA
(Austin)
TBA
20 26. Oktober   Mexiko
(Mexiko-Stadt)
TBA
21 9. November   São Paulo
(Interlagos)
TBA
22 22. November   Las Vegas
(Las Vegas)
TBA
23 30. November   Katar
(Doha)
TBA
24 7. Dezember   Abu Dhabi
(Yas-Insel)
TBA

Einzelnachweise Bearbeiten