Hauptmenü öffnen

Forest Hills Sony Ericsson WTA Tour Classic 2007

Tennisturnier der WTA Tour
Forest Hills Sony Ericsson WTA Tour Classic 2007
Datum 20.8.2007 – 26.8,2007
Auflage 4
Navigation 2006 ◄ 2007 ► 2008
WTA Tour
Austragungsort Forest Hills
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 1019
Kategorie WTA Tier IV
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 16E
Preisgeld 74.800 US$
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meghann Shaughnessy
Sieger (Einzel) ArgentinienArgentinien Gisela Dulko
Turnierdirektor Cathrine Hall
Letzte direkte Annahme AustralienAustralien Alicia Molik (68)
Spielervertreter RusslandRussland Jelena Lichowzewa
Stand: 5. Mai 2013

Die Forest Hills Sony Ericsson WTA Tour Classic 2007 waren ein Tennis-Hartplatzturnier für Frauen in Forest Hills. Es war als Turnier der Tier-IV-Kategorie Teil der WTA Tour 2007. Das Turnier fand vom 20. bis 26. August 2007 statt.

Gewonnen hat das Turnier Gisela Dulko mit 6:2 und 6:2 gegen Virginie Razzano.

ErgebnisseBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Frankreich  Virginie Razzano Finale
02. Vereinigte Staaten  Meilen Tu Viertelfinale
03. Argentinien  Gisela Dulko Sieg
04. Japan  Aiko Nakamura Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover
Erste Runde   Achtelfinale   Halbfinale   Finale
1  Frankreich  V. Razzano 6 7          
   Vereinigte Staaten  J. Craybas 4 5       1  Frankreich  V. Razzano 6 7    
   Australien  A. Molik 4 2        Japan  A. Morigami 2 63    
   Japan  A. Morigami 6 6         1  Frankreich  V. Razzano 6 6    
4  Japan  A. Nakamura 5 6 6        Russland  J. Wesnina 2 0    
   Russland  A. Kudrjawzewa 7 3 4     4  Japan  A. Nakamura 3 2    
   Russland  J. Wesnina 6 6        Russland  J. Wesnina 6 6    
   Frankreich  S. Brémond 4 4         1  Frankreich  V. Razzano 2 2  
WC  Vereinigte Staaten  A. Cohen 4 6       3  Argentinien  G. Dulko 6 6  
   Russland  J. Lichowzewa 6 4 r     WC  Vereinigte Staaten  A. Cohen 1 1      
   Chinesisch Taipeh  Y.-j. Chan 6 0 2   3  Argentinien  G. Dulko 6 6    
3  Argentinien  G. Dulko 1 6 6       3  Argentinien  G. Dulko 7 6  
   Frankreich  N. Dechy 6 7          Frankreich  N. Dechy 64 4    
   Russland  W. Duschewina 2 5          Frankreich  N. Dechy 6 66 6  
   Italien  R. Vinci 6 2 0   2  Vereinigte Staaten  M. Tu 4 7 4  
2  Vereinigte Staaten  M. Tu 4 6 6    

WeblinksBearbeiten