Flugplatz Wiefelstede-Conneforde

Flugplatz in Deutschland

Der Flugplatz Wiefelstede-Conneforde ist ein deutscher Flugplatz in Wiefelstede. Er ist als Sonderlandeplatz klassifiziert und für Flugzeuge bis 2 t, Hubschrauber bis 3,5 t, Selbststartende Motorsegler, und Ultraleichtflugzeuge zugelassen.

Flugplatz Wiefelstede-Conneforde
Wiefelstede-Conneforde (Niedersachsen)
Wiefelstede-Conneforde
Wiefelstede-Conneforde
Kenndaten
ICAO-Code EDWP
Koordinaten

53° 19′ 17″ N, 8° 4′ 24″ OKoordinaten: 53° 19′ 17″ N, 8° 4′ 24″ O

Höhe über MSL 9.5 m (31 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 10 km nordwestlich von Wiefelstede
Basisdaten
Betreiber Herfried Brumund
Flug-
bewegungen
2361 (2007)
Start- und Landebahn
12/30 650 m × 30 m Gras

FlugbetriebBearbeiten

Der Flugplatz wird von Luftsportlern (Ultraleichtflugzeuge, Tragschraubern) und Privatfliegern genutzt.

AnfahrtBearbeiten

Der Flugplatz liegt westlich der A 29 zwischen den Ausfahrten Varel-Bockhorn und Jaderberg.

AnflugBearbeiten

Die Platzrunde befindet sich südwestlich des Platzes in 800 ft. Besonderheiten bei An- und Abflug sind auf der offiziellen Web-Seite des Betreibers dokumentiert. Dort ist auch eine Sichtanflugkarte zu finden.

WeblinksBearbeiten