Hauptmenü öffnen

Der Flugplatz Vrsar befindet sich etwa 3,5 Kilometer südöstlich von Vrsar, auf der Halbinsel Istrien in Kroatien. Er wird von der Allgemeinen Luftfahrt angeflogen. Er ist seit 2018 wieder ganzjährig für den internationalen Flugverkehr geöffnet. Außerdem wird der Flugplatz unter anderem von Sportflugzeugen genutzt, die ganzjährig Panorama- und Fallschirmflüge durchführen.[1] Der Betreiber ist die North Adria Aviation. Der ICAO-Code lautet LDPV.[2] Vrsar Radio hat die Frequenz 126,650 MHz.

Vrsar
Vrsar Airport 2011 - 1.jpg
Kenndaten
ICAO-Code LDPV
Koordinaten

45° 8′ 30″ N, 13° 37′ 50″ OKoordinaten: 45° 8′ 30″ N, 13° 37′ 50″ O

37 m (121 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 3,5 km südöstlich von Vrsar
Nahverkehr Taxi
Basisdaten
Betreiber North Adria Aviation
Start- und Landebahn
18/36 (früher 01/19) 700 m × 18 m Asphalt

Der Flugplatz verfügt über eine asphaltierte Landebahn mit einer Ausdehnung von 700 × 18 m in der Richtung Nord/Süd (18/36) mit einem sehr schönen Anflug bzw. Abflug über den Limski-Kanal. Zu den weiteren Einrichtungen zählen ein Flugzeughangar und ein in den Sommermonaten geöffnetes Restaurant in der unmittelbaren Nähe. Ein Taxi ist am Platz verfügbar.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Flugplatz Vrsar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Reiseinfo Vrsar. S. 30, abgerufen am 19. Dezember 2009.
  2. Airports in Croatia. Air Broker Center International AB, abgerufen am 19. Dezember 2009.