Hauptmenü öffnen

Flugplatz Baltrum

Flugplatz in Ostfriesland, Niedersachsen, Deutschland

Der Flugplatz Baltrum ist ein deutscher Flugplatz auf der Nordsee-Insel Baltrum.

Flugplatz Baltrum
Flugplatz Baltrum 2017.jpg
Kenndaten
ICAO-Code EDWZ
IATA-Code BMR
Koordinaten

53° 43′ 29″ N, 7° 22′ 24″ OKoordinaten: 53° 43′ 29″ N, 7° 22′ 24″ O

2 m (7 ft) über MSL
Basisdaten
Eröffnung 1972
Betreiber Baltrum-Flug GbR
Beschäftigte 2
Start- und Landebahn
09/27 360 m × 15 m Pflastersteine

Er liegt im Südwesten der ostfriesischen Insel, ist als Sonderlandeplatz klassifiziert und kann aufgrund der kurzen gepflasterten Start- und Landebahn (360 m) nur von einmotorigen Flugzeugen bis 1400 kg (und Cessna 206 und 182) und Hubschraubern (bis 5700 kg) angeflogen werden.[1] Der Landeplatz wird auf einem von der Gemeinde Baltrum gepachteten Gelände von der Baltrum-Flug GbR betrieben.

Fluggesellschaften und ZieleBearbeiten

Der kürzeste planmäßige Linienflug führt in acht Minuten zum Flugplatz Norden-Norddeich. Die Fluggesellschaft Luftverkehr Friesland Harle (LFH) bietet Charterflüge, Rundflüge und Bedarfslinienflüge zu anderen ostfriesischen Inseln und zum Festland an. Die LFH hat eine Cessna 172 auf Baltrum stationiert.

Der wirklich kürzeste Flug führt bei Westwind in ca. 4 Minuten nach Norderney, bei Ostwind in 5 Minuten nach Langeoog.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Flugplatz Baltrum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Daten und Besonderheiten zu Baltrum-Info, abgerufen am 14. August 2013