Flughafen Sao Vàng

Flughafen in Vietnam

Der Flughafen Sao Vàng (englisch Sao Vang Airport, vietnamesisch Sân bay Sao Vàng, IATA-Code: THD; ICAO-Code: VV01) in Vietnam wird zurzeit überwiegend militärisch genutzt. Er liegt 45 km nordwestlich der Stadt Thanh Hóa an der Nationalstraße QL 47 (Abkürzung für vietnamesisch Quốc Lộ 47) im Bezirk Thọ Xuân der Provinz Thanh Hóa, Region Bắc Trung Bộ. Die Länge der Start-und-Lande-Bahn beträgt 3200 m, die Breite 45 m. Es ist geplant, den Flughafen bis 2013 so auszubauen, dass er stärker für Zivilflüge genutzt werden kann und die Kapazitäten des Nội Bài International Airport der 180 km entfernten Hauptstadt Hanoi ergänzt.[1][2]

Flughafen Sao Vàng
Flughafen Sao Vàng (Vietnam)
(19° 54′ 6″ N, 105° 28′ 4″O)
Kenndaten
ICAO-Code VVTX
IATA-Code THD
Koordinaten

19° 54′ 6″ N, 105° 28′ 4″ OKoordinaten: 19° 54′ 6″ N, 105° 28′ 4″ O

Höhe über MSL 18 m  (59 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 45 km von Thanh Hóa
Basisdaten
Eröffnung ?
Betreiber Vietnamesische Luftwaffe
Start- und Landebahn
13/21 3200 m × 45 m Asphalt

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Government to implement three airport projects auf Vietnamnet.net
  2. Thanh Hoa told to rethink civil airport project (Memento des Originals vom 24. November 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/english.thesaigontimes.vn in den Saigon Times