Flughafen Calama

Flughafen in Chile

Der Flughafen Calama (eigentlich: Aeropuerto El Loa) ist ein chilenischer Flughafen in der Nähe der Stadt Calama in der Región de Antofagasta. Der Flughafen wird verstärkt als Zubringer für die bei Touristen beliebte Stadt San Pedro de Atacama in der Atacamawüste genutzt.

Aeropuerto El Loa
Flughafen calama 2018-11-21 - 4.jpg
Kenndaten
ICAO-Code SCCF
IATA-Code CJC
Koordinaten

22° 29′ 50″ S, 68° 54′ 25″ WKoordinaten: 22° 29′ 50″ S, 68° 54′ 25″ W

Höhe über MSL 2326 m (7631 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 6 km südlich von Calama, ChileChile Chile
Basisdaten
Terminals 1
Passagiere 2.273.160 (2019)
Start- und Landebahn
10/28 2889 m × 30 m Asphalt

Fluggesellschaften und FlugzieleBearbeiten

Fluggesellschaft Ziele
LATAM La Serena, Santiago de Chile, Lima
Sky Airline La Serena, Santiago de Chile
JetSmart La Serena, Concepción, Santiago de Chile

ZwischenfälleBearbeiten

  • Am 4. August 1987 setzte eine Boeing 737-200 der LAN Chile (Luftfahrzeugkennzeichen CC-CHJ) bei der Landung auf dem Flughafen Calama-El Loa 520 Meter vor der versetzten Landebahnschwelle auf, da der Kapitän durch die Sonne geblendet wurde. Der Rumpf zerbrach. Von den 33 Insassen an Bord kam ein Passagier ums Leben. Eine halbe Stunde nach der Landung kam es zu einem Brand, das Flugzeug brannte komplett aus. Die Landeschwelle war wegen Bauarbeiten um 880 Meter versetzt worden, was sich der Kenntnis des Kapitäns entzogen hatte (siehe auch Flugunfall einer Boeing 737 der LAN Chile).[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Flugunfalldaten und -bericht B-737-200 CC-CHJ im Aviation Safety Network (englisch), abgerufen am 23. Februar 2019.