Flughafen Assuan

Internationaler Flughafen in Ägypten

Der Flughafen Assuan (englisch Aswan International Airport) ist ein Flughafen von Assuan in Ägypten.

Flughafen Assuan
Flughafen Assuan (Ägypten)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code HESN
IATA-Code ASW
Koordinaten

23° 57′ 51″ N, 32° 49′ 11″ OKoordinaten: 23° 57′ 51″ N, 32° 49′ 11″ O


Start- und Landebahn
17/35 3402 m × 45 m Asphalt

Lage und AnfahrtBearbeiten

Der Flughafen liegt in unmittelbarer Nähe zum Assuan-Staudamm und 16 Kilometer südwestlich von Assuan.

NavigationshilfenBearbeiten

Der Tower (TWR) sendet und empfängt auf der Frequenz: 118.3 MHz. Der Flughafen verfügt über verschiedene Navigationshilfen.[1] Die Start- und Landebahn 17/35 verfügt über ein Instrumentenlandesystem (ILS). Das Drehfunkfeuer (VOR) sendet auf Frequenz: 112.3 MHz mit der Kennung: ASN. Ein Distance Measuring Equipment (DME) ist vorhanden.

Entfernte Information wieder eingefügt.

Fluggesellschaften und ZieleBearbeiten

Frühere Gesellschaften auf dem Platz waren zudem die Astraeus, welche London Gatwick anflog, sowie die Lotus Air von Kairo aus.

ZwischenfälleBearbeiten

Am 20. März 1969 verunglückte eine Iljuschin Il-18D der United Arab Airlines (Kennzeichen SU-APC), aus Dschedda, Saudi-Arabien, kommend, beim Landeanflug auf Assuan und ging in Flammen auf. Dabei kamen 100 Personen ums Leben, nur fünf Passagiere überlebten. Zum Unglückszeitpunkt betrug die Sicht nur etwa zwei bis drei Kilometer. Beim Anflug im Sandsturm auf den schlecht ausgerüsteten Flughafen flogen die Piloten unter die Entscheidungshöhe, auch bedingt durch ihre starke Übermüdung aufgrund überlanger Dienstzeiten ohne geeignete Ruhezeiten.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Flughafendaten auf World Aero Data (englisch, Stand 2006)
  2. Unfallbericht IL-18 SU-APC, Aviation Safety Network (englisch), abgerufen am 26. August 2017.