Hauptmenü öffnen

Florian Brückner

deutscher Schauspieler

Florian Brückner (* 1982 in München) ist ein deutscher Schauspieler.

Seine Brüder Maximilian Brückner, Dominikus Brückner und Franz Xaver Brückner sowie seine Schwestern Susanne Wiesner und Isabella Brückner sind ebenfalls Schauspieler. Gemeinsam mit Maximilian spielte er in den Filmen Räuber Kneißl und Was weg is, is weg, dem 2011 gedrehten Regiedebüt von Christian Lerch, jeweils ein Brüderpaar.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten