Flavio Santos

brasilianischer Straßenradrennfahrer

Flavio Cardoso dos Santos (* 12. Oktober 1980), richtiger Name: Flávio Cardoso Santos, ist ein brasilianischer Straßenradrennfahrer.

Flavio Santos Straßenradsport
Flavio Santos (2012)
Flavio Santos (2012)
Zur Person
Vollständiger Name Flavio Cardoso dos Santos
Geburtsdatum 12. Oktober 1980
Nation BrasilienBrasilien Brasilien
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team Soul Brasil
Funktion Fahrer
Letzte Aktualisierung: 27. November 2016

KarriereBearbeiten

Flavio Santos belegte 2009 bei der brasilianischen Meisterschaft zunächst den zweiten Platz im Straßenrennen hinter Alex Arseno. Nachdem Arseno bei der Volta do Paraná, die zuvor stattgefunden hatte, positiv auf EPO getestet wurde, bekam dos Santos den nationalen Meistertitel zugesprochen.[1]

Seit 2010 erhielt er bei dem brasilianischen Continental Team Funvic-Pindamonhangaba einen Vertrag. Für diese Mannschaft gewann er zwischen 2010 und 2015 drei Etappen der Tour do Brasil Volta Ciclística de São Paulo-Internacional, zwei Etappen des Giro do Interior de São Paulo und eine Etappe der Volta Ciclística Internacional do Paraná. Im Jahr 2016 wurde er erneut brasilianische Straßenmeister.

ErfolgeBearbeiten

2009
  •   Brasilianischer Meister – Straßenrennen
2010
2011
2014
2015
2016
  •   Brasilianischer Meister – Straßenrennen
2017
2018

TeamsBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Brasilianische Straßenmeisterschaft 2009 in der Datenbank von ProCyclingStats.com abgerufen am 26. November 2016

WeblinksBearbeiten