Flandern-Rundfahrt 1990

Radrennen
Flandern-Rundfahrt 1990 Cycling (road) pictogram.svg
Allgemeines
Ausgabe74. Flandern-Rundfahrt
RennserieRad-Weltcup 1990
Datum1. April 1990
Gesamtlänge265 km
AustragungslandBEL Belgien
StartSint-Niklaas
ZielMeerbeke
Teams24
Fahrer am Start194
Fahrer im Ziel112
Durchschnitts­geschwindigkeit39,026 km/h
Ergebnis
SiegerITA Moreno Argentin (Ariostea)
ZweiterBEL Rudy Dhaenens (PDM-Concorde-Ultima)
DritterNED John Talen (Panasonic-Sportlife)
◀ 19891991 ▶
Dokumentation Wikidata-logo S.svg

Die Flandern-Rundfahrt 1990 war die 74. Austragung der Flandern-Rundfahrt, einem eintägigen Radrennen. Es wurde am 1. April 1990 über eine Distanz von 265 km ausgetragen. Das Rennen wurde von Moreno Argentin vor Rudy Dhaenens und John Talen gewonnen.[1]

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

Profi-Radsportteams (24)
  1.   Ariostea
  2.   PDM-Concorde-Ultima
  3.   Panasonic-Sportlife
  4.   Weinmann-SMM-Uster
  5.   Del Tongo-Rex
  6.   Chateau d'Ax-Salotti
  7.   Helvetia-La Suisse
  8.   Lotto-Superclub
  9.   RMO
  10.   Diana-Colnago-Animex
  11.   Z
  12.   Buckler
  13.   Carrera Jeans-Vagabond
  14.   Toshiba
  15.   Histor-Sigma
  16.   S.E.F.B.-Saxon-Gan
  17.   TVM-Yoko
  18.   Isoglass-Garden Wood
  19.   Castorama
  20.   7 Eleven-Hoonved
  21.   Frank-Toyo
  22.   La William-Saltos
  23.   Alfa Lum
  24.   ONCE

ErgebnisBearbeiten

Rang Fahrer Team Zeit
1 Italien  Moreno Argentin Ariostea 6h 47' 25"
2 Belgien  Rudy Dhaenens PDM–Ultima–Concorde gl. Zeit
3 Niederlande  John Talen Panasonic-Sportlife + 11"
4 Belgien  Carlo Bomans Weinmann–SMM–Uster gl. Zeit
5 Italien  Maurizio Fondriest Del Tongo-Rex + 14"
6 Deutschland Demokratische Republik 1949  Jan Schur Chateau d’Ax–Salotti + 23"
7 Schweiz  Niki Rüttimann Helvetia–La Suisse gl. Zeit
8 Belgien  Claude Criquielion Lotto-Super Club + 37"
9 Frankreich  Jean-Claude Colotti RMO gl. Zeit
10 Italien  Franco Ballerini Del Tongo-Rex gl. Zeit

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Flandern-Rundfahrt 1990. In: bikeraceinfo.com. Abgerufen am 6. Februar 2021 (englisch).