Fisch des Jahres (Schweiz)

Gedenkjahr

Seit dem Jahr 2010 wählt der Schweizerische Fischerei-Verband den Fisch des Jahres. Mit dieser Aktion will er auf die Gefährdung der einheimischen Fischfauna hinweisen.

Bisherige PreisträgerBearbeiten

Jahr deutscher Name zoologischer Name Bild
2010 Strömer Leuciscus souffia  
2011 Seeforelle Salmo trutta lacustris  
2012 Seesaibling Salvelinus alpinus  
2013 Rhone-Streber Zingel asper  
2014 Groppe Cottus gobio  
2015 Atlantischer Lachs Salmo salar  
2016 Äsche Thymallus thymallus  
2017 Bachneunauge Lampetra planeri  
2018 Aal Anguilla anguilla  
2019 Egli Perca fluviatilis  
2020 Forelle Salmo trutta  
2021 Alet Squalius cephalus  
2022 Felche Coregonus  

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten