First Sergeant

Uniform während des Amerikanischen Bürgerkriegs

Der First Sergeant ist einerseits ein militärischer Dienstgrad in der Unteroffizierslaufbahn englischsprachiger Streitkräfte, andererseits eine Dienststellung in den Streitkräften der Vereinigten Staaten ähnlich dem Kompaniefeldwebel der Bundeswehr.

GeschichteBearbeiten

Historisch existiert der Rang eines First Sergeant in der Unions-Armee seit 1781, als ein fünfter Sergeant der Unteroffiziersstruktur der Infanterie-Regimenter hinzugefügt wurde. Der Kontinentalkongress von 1776 und 1779 genehmigte drei Sergeanten in jeder Kompanie. Die Sergeanten wurden in der Reihenfolge ihres Dienstalters gezählt und der First Sergeant war zunächst der dienstälteste Sergeant in der Kompanie, jedoch kein eigener Rang.[1]

Im Jahre 1833 wurde der First Sergeant ein eigenständiger Dienstgrad mit einer getrennten Gehaltsstufe, unterhalb des Sergeant Major, jedoch oberhalb des regulären Sergeanten. Wie alle Sergeanten, trug der First Sergeant eine rote Hüftschärpe und ein Unteroffiziersschwert. Seit 1821 wurde die Hüftschärpe jedoch zu seinem Privileg (gemeinsam mit allen anderen höheren Sergeantenrängen), während die niederen Sergenaten nur noch das Schwert tragen durften.[2] Mit Einführung der drei Dienstgradwinkel für Sergeanten 1847 erhielt der First Sergeant die auf einer Spitze stehende Raute als zusätzliches Kennzeichen.[3]

DienstgradBearbeiten

 
Rangabzeichen des First Sergeant in der U.S. Army (aktuell)
 
Rangabzeichen des First Sergeant in der U.S. Army (im Ersten Weltkrieg)
 
Rangabzeichen des First Sergeant in der Confederate States Army

U.S. ArmyBearbeiten

Der Dienstgrad des First Sergeant der U.S. Army (Abkürzung 1SG) steht auf der gleichen Stufe wie der Master Sergeant, beide haben den NATO-Rangcode OR-8, allerdings haben beide Ränge unterschiedliche Zuständigkeiten. Generell ist der First Sergeant dem Master Sergeant vorgesetzt, dieser kann aber größere militärische Zuständigkeiten besitzen.

Master sergeants werden zu First Sergeants berufen durch Auswahl seitens des Verteidigungsministeriums, während qualifizierte Sergeants First Class abhängig von offenen Stellen befördert werden. Nach der Berufung bzw. Beförderung übernehmen diese die Aufgaben eines First Sergeants, bei Neuzuweisung auf eine andere Dienststellung als die eines First Sergeants kehrt der Soldat zum Rang eines Master Sergeants zurück, falls er nicht gleichzeitig in einen höheren Rang (OR-9) befördert wird.

Dienstgrad
niedriger:
Sergeant First Class

First Sergeant
Master Sergeant
höher:
Sergeant Major

U.S. Marine CorpsBearbeiten

 
Rangabzeichen des First Sergeant im U.S. Marine Corps

Der Dienstgrad des First Seargeant des United States Marine Corps (Abkürzung 1stSgt) steht ebenfalls auf der gleichen Stufe wie der Master Sergeant und hat auch den NATO-Rangcode OR-8. Ähnlich wie bei der U.S. Army haben sie unterschiedliche Zuständigkeiten.

Der First Sergeant trägt Befehlsführungsverantwortung und ist der wichtigste Berater des Kommandeurs einer Kompanie, Batterie oder vergleichbarer Einheiten. Dagegen ist der Master Sergeant zuständig für technische Aufgaben in seinem Verantwortungsbereich und übernimmt die Führungsrolle in verschiedenen Teilen unterhalb der Kompanieebene.

Anders als in der U.S. Army gibt es im Marine Corps keine Berufungen zwischen Master Sergeant und First Sergeant, sie werden dauerhaft befördert und benötigen eine Änderung ihrer Verwendung. Vor einer Beförderung präferiert der Gunnery Sergeant eine Verwendung, die Beförderung in einer der beiden Ränge erfolgt schließlich basierend auf seiner Eignung, vorherigen Aufgabenzuweisungen und den aktuellen Bedürfnissen des Marine Corps.

Während ein First Sergeant in seiner späteren Karriere berechtigt ist, zum Sergeant Major befördert zu werden, führt der Karriereweg des Master Sergeant weiter zum Master Gunnery Sergeant.

Dienstgrad
niedriger:
Gunnery Sergeant

First Sergeant
Master Sergeant
höher:
Sergeant Major
Master Gunnery Sergeant

SingapurBearbeiten

 
Rangabzeichen des First Sergeant der Streitkräfte Singapurs

Der First Sergeant in den Streitkräften Singapurs ist der oberste Rang innerhalb der Dienstgradgruppe der „junior specialists“ mit dem NATO-Rangcode OR-7, oberhalb des Second Sergeants und unterhalb des Staff Sergeants.[4]

In Kampfeinheiten wird der First Sergeant als Stellvertreter eines Zugführers eingesetzt, aber auch als Verantwortlicher für Waffenunterstützungsgruppen.

First sergeants unterstehen dem Company Sergeant Major (entspricht in etwa dem Kompaniefeldwebel) und unterstützen diesen bei der inneren Führung der niederrangigeren Unteroffiziere mit Kommandobefugnis.

Dienstgrad
niedriger:
Second Sergeant

First Sergeant
höher:
Staff Sergeant

DienststellungBearbeiten

 
Rangabzeichen Master Sergeant als First Sergeant
 
Rangabzeichen Senior Master Sergeant als First Sergeant
 
Rangabzeichen Chief Master Sergeant als First Sergeant

Als Dienststellung ist der First Sergeant vergleichbar mit dem Kompaniefeldwebel der Bundeswehr. Er ist verantwortlich für die Moral, das Wohlergehen und das Benehmen aller ihm unterstellten Soldaten. Ferner ist er direkter Ansprechpartner des Kompaniechefs in allen Fragen, die die Unteroffiziere und Mannschaften betreffen.

Der First Sergeant ist im Normalfall der dienstälteste Unteroffizier einer Einheit, der direkt dem Einheitskommandeur untersteht, ähnlich dem Kompaniefeldwebel der Bundeswehr in Deutschland.

Zur Abgrenzung führt der First Sergeant die sogenannte französische Raute auf seinem Dienstgradabzeichen.

U.S. ArmyBearbeiten

In der U.S. Army übernimmt normalerweise ein Master Sergeant die Dienststellung des First Sergeant, siehe auch den vorangegangenen Abschnitt.

U.S. Air ForceBearbeiten

In der U.S. Air Force übernimmt normalerweise ein Master Sergeant diese Dienststellung, in größeren Einheiten der kann auch ein Senior Master Sergeant oder Chief Master Sergeant als First Sergeant eingesetzt werden, also Soldaten in den Soldstufen E-7 bis E-9.

BildergalerieBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Bobby Owens: The first sergeant: an introduction. Enlisted Leadership Laboratory 2000, ISBN 1-884-3082-60.
  • Edmund Kenneth Karcher (Jr.): The First Sergeant in the United States Air Force: A Perceptual Component Approach to the Analysis of Leadership and Organizationalpositions, Ausgabe 7 von Technical report. Institute for Research in Social Science, Human Resources Research Institute (U.S.), Institute for Research in Social Science, University of North Carolina, 1952.
  • AIR FORCE OCCUPATIONAL MEASUREMENT CENTER RANDOLPH AFB TX: First Sergeant Career Ladder AFSC 100X0 and SDI 99607. Defense Technical Information Center 1984.
  • Regulations for the Army of the Confederate States: With a Full Index. West & Johnston 1864, S. 38.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Robert K. Wright: The Continental Army St. Johns Press 2006, ISBN 1-944-9615-0X.
  2. Army Digest: The Official Magazine Of The Department Of The Army, Vol. 22, No. 12, December 1967, p. 48
  3. Preston B. Perrenot: United States Army Grade Insignia Since 1776. CreateSpace Independent Publishing Platform 2009, ISBN 1-448-6568-77.
  4. SAF Military Ranks – Specialists. Ministry of Defence Singapore, 6. Mai 2010, archiviert vom Original am 16. Oktober 2014; abgerufen am 26. Mai 2017.