Fidschianische Fußballnationalmannschaft der Frauen

Die fidschianische Fußballnationalmannschaft der Frauen repräsentiert den pazifischen Inselstaat Fidschi im internationalen Frauenfußball.

Fidschi
Matanitu ko Viti
Logo Fiji Football Association
Verband Fiji Football Association
Konföderation OFC
Cheftrainer Lisa Cole
Kapitänin Sonali Rao
Heimstadion TFL National Stadium
FIFA-Code FIJ
FIFA-Rang 72. (1343,37 Punkte)
(Stand: 15. März 2024)[1]
Heim
Auswärts
Bilanz
65[2] Spiele
34 Siege
6 Unentschieden
25 Niederlagen
Statistik
Erstes Länderspiel
Fidschi Fidschi 0:13 Australien AustralienAustralien
(Noumea, Neukaledonien; 2. Dezember 1983)
Höchster Sieg
Tonga Tonga 0:12 Fidschi Fidschi
(Nouméa, Neukaledonien; 22. November 2018)
Höchste Niederlage
Australien Australien 17:0 Fidschi Fidschi
(Auckland, Neuseeland; 15. Oktober 1998)
Erfolge bei Turnieren
Ozeanienmeisterschaft
Endrundenteilnahmen 5 (Erste: 1983)
Beste Ergebnisse Zweiter 2018, 2022
(Stand: 16. Februar 2024)

Fidschi ist Mitglied des Weltfußballverbandes FIFA und des Regionalverbandes OFC. Somit nimmt die Mannschaft an der Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen teil. Größter Erfolg ist der zweite Platz 2018. Dabei musste sich die Mannschaft erst für das Turnier qualifizieren, verlor dann aber beim Turnier nur gegen Rekordmeister Neuseeland im letzten Gruppenspiel sowie im Finale und konnte gegen Tonga im zweiten Gruppenspiel mit einem 12:0 den höchsten Länderspielsieg einfahren.

Turnierbilanz Bearbeiten

Weltmeisterschaft Bearbeiten

  • 1991: nicht teilgenommen
  • 1995: nicht teilgenommen
  • 1999: nicht qualifiziert
  • 2003: nicht teilgenommen
  • 2007: nicht teilgenommen
  • 2011: nicht qualifiziert
  • 2015: nicht teilgenommen
  • 2019: nicht qualifiziert
  • 2023: nicht qualifiziert

Ozeanienmeisterschaft Bearbeiten

  • 1983: Vierter
  • 1986: nicht teilgenommen
  • 1989: nicht teilgenommen
  • 1991: nicht teilgenommen
  • 1994: nicht teilgenommen
  • 1998: Vierter

Olympische Spiele Bearbeiten

  • 1996: nicht qualifiziert
  • 2000: nicht qualifiziert
  • 2004: nicht qualifiziert
  • 2008: nicht qualifiziert
  • 2012: nicht teilgenommen
  • 2016: nicht qualifiziert
  • 2020: nicht qualifiziert
  • 2024: nicht qualifiziert

Länderspiele Bearbeiten

Nr. Datum Ergebnis Gegner Austragungsort Anlass Bemerkungen
1 28.11.1983 0:2[3] Neukaledonien  Neukaledonien A Nouméa Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 1983 Erstes Länderspiel.
Das Spiel wird von der FIFA nicht berücksichtigt.
2 30.11.1983 1:15 Neuseeland  Neuseeland * Nouméa Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 1983 Das Spiel wird von der FIFA nicht berücksichtigt.
3 02.12.1983 0:13 Australien  Australien * Nouméa Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 1983 Erstes von der FIFA gezähltes Spiel
4 11.10.1998 0:14 Neuseeland  Neuseeland A Auckland (NZL) Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 1998
5 13.10.1998 5:0 Samoa  Samoa * Auckland (NZL) Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 1998 Erster Sieg
6 15.10.1998 0:17 Australien  Australien * Auckland (NZL) Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 1998 Halbfinale
7 17.10.1998 1:7 Papua-Neuguinea  Papua-Neuguinea * Auckland (NZL) Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 1998 Spiel um Platz 3
8 30.06.2003 0:1 Guam  Guam H Nadi[4] Südpazifikspiele Erstes Heimspiel
9 02.07.2003 1:2 Papua-Neuguinea  Papua-Neuguinea H Suva Südpazifikspiele
10 04.07.2003 2:0 Kiribati  Kiribati H Nausori Südpazifikspiele Das Spiel wird von der FIFA nicht gezählt, da Kiribati kein FIFA-Mitglied ist.
11 07.07.2003 3:1 Tahiti  Tahiti H Nadi[4] Südpazifikspiele
12 09.07.2003 3:2 Vanuatu  Vanuatu H Nadi[4] Südpazifikspiele
13 10.07.2003 2:2 Tonga  Tonga H Nadi[4] Südpazifikspiele
14 02.03.2004 0:2 Papua-Neuguinea  Papua-Neuguinea H Ba Olympiaqualifikation[5]
15 06.03.2004 0:7 Australien  Australien H Ba Olympiaqualifikation
16 25.08.2007 4:1 Cookinseln  Cookinseln * Apia (SAM) Südpazifikspiele 2007
17 30.08.2007 3:0 Samoa Amerikanisch  Amerikanisch-Samoa * Apia (SAM) Südpazifikspiele 2007
18 01.09.2007 1:0 Papua-Neuguinea  Papua-Neuguinea * Apia (SAM) Südpazifikspiele 2007
19 03.09.2007 3:0 Salomonen  Salomonen * Apia (SAM) Südpazifikspiele 2007
20 05.09.2007 0:1 Tonga  Tonga * Apia (SAM) Südpazifikspiele 2007 Halbfinale
21 07.09.2007 1:0 Tahiti  Tahiti * Apia (SAM) Südpazifikspiele 2007 Spiel um Bronze
22 30.09.2010 0:3 Papua-Neuguinea  Papua-Neuguinea * Auckland (NZL) Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 2010
23 02.10.2010 1:2 Tonga  Tonga * Auckland (NZL) Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 2010
24 04.10.2010 0:0 Salomonen  Salomonen * Auckland (NZL) Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 2010
25 17.08.2011 2:0 Samoa  Samoa H Navua
26 18.08.2011 2:1 Samoa  Samoa H Suva
27 31.08.2011 1:4 Tonga  Tonga * Nouméa (NCL) Pazifikspiele 2011
28 02.09.2011 2:1 Guam  Guam * Nouméa (NCL) Pazifikspiele 2011
29 05.09.2011 1:0 Cookinseln  Cookinseln * Nouméa (NCL) Pazifikspiele 2011
30 07.09.2011 0:4 Papua-Neuguinea  Papua-Neuguinea * Nouméa (NCL) Pazifikspiele 2011 – Halbfinale
31 09.09.2011 1:0 Tonga  Tonga * Boulari (NCL) Pazifikspiele 2011 – Spiel um Bronze
32 06.07.2015 1:5 Papua-Neuguinea  Papua-Neuguinea A Port Moresby (PNG) Qualifikation für die olympischen Fußballturniere 2016
33 08.07.2015 1:1 Cookinseln  Cookinseln * Port Moresby (PNG) Qualifikation für die olympischen Fußballturniere 2016
34 24.08.2018 5:1 Vanuatu  Vanuatu H Lautoka Qualifikation zur Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 2018
35 27.08.2018 0:0 Salomonen  Salomonen H Lautoka Qualifikation zur Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 2018
36 30.08.2018 2:0 Samoa Amerikanisch  Amerikanisch-Samoa H Lautoka Qualifikation zur Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 2018
37 25.10.2018 2:0 Samoa  Samoa H Ba
38 19.11.2018 3:0 Cookinseln  Cookinseln * Nouméa (NCL) Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 2018
39 22.11.2018 12:0 Tonga  Tonga * Nouméa (NCL) Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 2018 höchster Sieg
40 25.11.2018 0:10 Neuseeland  Neuseeland * Nouméa (NCL) Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 2018
41 28.11.2018 5:1 Papua-Neuguinea  Papua-Neuguinea * Lifou (NCL) Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 2018 Halbfinale
42 01.12.2018 0:8 Neuseeland  Neuseeland * Nouméa (NCL) Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 2018 Finale
43 08.07.2019 11:0 Samoa Amerikanisch  Amerikanisch-Samoa * Apia (WSM) Pazifikspiele 2019
44 12.07.2019 0:1 Samoa  Samoa A Apia (WSM) Pazifikspiele 2019
45 15.07.2019 4:0 Neukaledonien  Neukaledonien * Apia (WSM) Pazifikspiele 2019
46 18.07.2019 3:1 Tonga  Tonga * Apia (WSM) Pazifikspiele 2019
47 20.07.2019 3:1 Cookinseln  Cookinseln * Apia (WSM) Pazifikspiele 2019 Spiel um Platz 3
48 07.04.2022 2:7 Philippinen  Philippinen * Sydney (AUS)
49 11.04.2022 0:8 Philippinen  Philippinen * Sydney (AUS)
50 05.07.2022 5:0 Tonga  Tonga H Lautoka
51 14.07.2022 1:1 Salomonen  Salomonen H Suva Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 2022
52 17.07.2022 3:1 Neukaledonien  Neukaledonien H Suva Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 2022
53 24.07.2022 2:0 Cookinseln  Cookinseln H Suva Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 2022 Viertelfinale
54 27.07.2022 3:1 Salomonen  Salomonen H Suva Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 2022 Halbfinale
55 30.07.2022 1:2 Papua-Neuguinea  Papua-Neuguinea H Suva Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 2022 Finale
56 10.10.2023 2:1 Neukaledonien  Neukaledonien H Suva
57 15.10.2023 1:1 Neukaledonien  Neukaledonien H Suva
58 21.11.2023 3:2 Vanuatu  Vanuatu * Honiara (SOL) Pazifikspiele 2024
59 24.11.2023 4:1 Salomonen  Salomonen A Honiara (SOL) Pazifikspiele 2024
60 27.11.2023 3:0 Neukaledonien  Neukaledonien * Honiara (SOL) Pazifikspiele 2024 Halbfinale
61 01.12.2023 1:4 Papua-Neuguinea  Papua-Neuguinea * Honiara (SOL) Pazifikspiele 2024 Finale
62 07.02.2024 10:0 Samoa Amerikanisch  Amerikanisch-Samoa * Apia (WSM) Olympia-Qualifikation
63 10.02.2024 4:3 Papua-Neuguinea  Papua-Neuguinea * Apia (WSM) Olympia-Qualifikation
64 13.02.2024 1:3 Salomonen  Salomonen A Apia (WSM) Olympia-Qualifikation
65 16.02.2024 1:7 Neuseeland  Neuseeland * Apia (WSM) Olympia-Qualifikation Halbfinale

Siehe auch Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Frauen-Weltrangliste. In: fifa.com. FIFA, 15. März 2024, abgerufen am 15. März 2024 (Mannschaften ohne Platz und Punkte sind provisorisch, da nicht mehr als fünf Spiele absolviert wurden oder die Mannschaften seit mehr als 48 Monaten inaktiv sind.).
  2. Davon werden 3 Spiele von der FIFA nicht berücksichtigt (siehe Länderspieltabelle)
  3. Ergebnis unsicher [1]
  4. a b c d Die FIFA nennt Nadi als Austragungsort, auf der rsssf.com-Webseite zum Turnier wird Nausori genannt. [2]
  5. [3]