Hauptmenü öffnen
Fernleaf Classic 1988
Datum 1.2.1988 – 7.2.1988
Auflage 1
Navigation  1988 ► 1989
WTA Tour
Austragungsort Wellington
NeuseelandNeuseeland Neuseeland
Turniernummer 304
Kategorie WTA Tier V
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 56E/24D
Preisgeld 50.000 US$
Sieger (Einzel) KanadaKanada Jill Hetherington
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Patty Fendick
KanadaKanada Jill Hetherington
Stand: 14. Oktober 2017

Die Fernleaf Classic 1988 waren ein Tennisturnier der Damen in Wellington. Das Hartplatzturnier war Teil der WTA Tour 1988 und fand vom 1. bis 7. Februar 1988 statt.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Patty Fendick Halbfinale
02. Australien  Anne Minter Halbfinale
03. Vereinigte Staaten  Terry Phelps Viertelfinale
04. Vereinigte Staaten  Gretchen Magers Viertelfinale

05. Vereinigte Staaten  Beverly Bowes Achtelfinale

06. Australien  Elizabeth Minter Achtelfinale

07. Vereinigtes Konigreich  Sara Gomer 2. Runde

08. Neuseeland  Belinda Cordwell Viertelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. Vereinigte Staaten  Pam Casale 2. Runde

10. Griechenland  Angeliki Kanellopoulou 1. Runde

11. Australien  Louise Field 2. Runde

12. Frankreich  Marie-Christine Calleja 2. Runde

13. Kanada  Jill Hetherington Sieg

14. Vereinigtes Konigreich  Annabel Croft Achtelfinale

15.

16.

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Halbfinale, FinaleBearbeiten

  Halbfinale Finale
                         
1  Vereinigte Staaten  Patty Fendick 6 6 4      
 Vereinigte Staaten  Katrina Adams 3 7 6  
 Vereinigte Staaten  Katrina Adams 1 1
  13  Kanada  Jill Hetherington 6 6
13  Kanada  Jill Hetherington 7 2 6
 
2  Australien  Anne Minter 5 6 4  

Obere HälfteBearbeiten

Obere Hälfte 1Bearbeiten
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  1  Vereinigte Staaten  P. Fendick 6 6  
 Vereinigtes Konigreich  L. Pennington 3 2      Vereinigte Staaten  L. Bartlett 4 2  
 Vereinigte Staaten  L. Bartlett 6 6       1  Vereinigte Staaten  P. Fendick 6 6  
 Neuseeland  J. Richardson 7 6        Neuseeland  J. Richardson 2 3  
 Vereinigte Staaten  J. Thomas 6 1      Neuseeland  J. Richardson 6 6  
 Vereinigte Staaten  E. Smith 1 2     12  Frankreich  M.-C. Calleja 2 2  
12  Frankreich  M.-C. Calleja 6 6       1  Vereinigte Staaten  P. Fendick 6 6
 Vereinigte Staaten  S. Norris 2 6 6        Niederlande  S. Schilder 1 3
 Niederlande  C. Bakkum 6 3 4      Vereinigte Staaten  S. Norris 1 0
 Niederlande  S. Schilder 6 6      Niederlande  S. Schilder 6 6  
 Australien  J. Byrne 2 2        Niederlande  S. Schilder 6 6 6
 Vereinigtes Konigreich  C. Wood 6 6        Vereinigtes Konigreich  C. Wood 7 2 0  
 Niederlande  M. van der Torre 1 3      Vereinigtes Konigreich  C. Wood 6 6
  7  Vereinigtes Konigreich  S. Gomer 3 3  
 
Obere Hälfte 2Bearbeiten
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  3  Vereinigte Staaten  T. Phelps 6 6  
 Niederlande  Y. der Kinderen 6 1 0      Neuseeland  C. Toleafoa 1 3  
 Neuseeland  C. Toleafoa 3 6 6       3  Vereinigte Staaten  T. Phelps 7 6  
 Vereinigte Staaten  P. Jung 5 4       14  Vereinigtes Konigreich  A. Croft 6 3  
 Japan  A. Nishiya 7 6      Japan  A. Nishiya 7 5 6  
 Frankreich  S. Niox-Chateau 2 4     14  Vereinigtes Konigreich  A. Croft 5 7 7  
14  Vereinigtes Konigreich  A. Croft 6 6       3  Vereinigte Staaten  T. Phelps 2 6 5
10  Griechenland  A. Kanellopoulou 1 5        Vereinigte Staaten  K. Adams 6 2 7
 Vereinigte Staaten  K. Adams 6 7      Vereinigte Staaten  K. Adams 6 6
 Vereinigte Staaten  J. Golder 2 6 7      Vereinigte Staaten  J. Golder 2 1  
 Neuseeland  R. Seeman 6 3 6        Vereinigte Staaten  K. Adams 6 6
 Vereinigte Staaten  J. Goodling 3 2       6  Australien  E. Minter 3 1  
 Vereinigtes Konigreich  S. Loosemore 6 6      Vereinigtes Konigreich  S. Loosemore 3 3
  6  Australien  E. Minter 6 6  
 

Untere HälfteBearbeiten

Untere Hälfte 1Bearbeiten
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  5  Vereinigte Staaten  B. Bowes 6 6  
 Neuseeland  E. Daly 1 6 6      Neuseeland  E. Daly 0 1  
 Vereinigtes Konigreich  V. Lake 6 4 3       5  Vereinigte Staaten  B. Bowes 3 6  
 Niederlande  N. Jagerman 4 6 6       13  Kanada  J. Hetherington 6 7  
 Peru  P. Vasquez 6 3 4      Niederlande  N. Jagerman 3 4  
 Vereinigte Staaten  P. Smith 2 6 0     13  Kanada  J. Hetherington 6 6  
13  Kanada  J. Hetherington 6 4 6       13  Kanada  J. Hetherington 6 6
9  Vereinigte Staaten  P. Casale 6 6       4  Vereinigte Staaten  G. Magers 4 3
 Hongkong 1959  P. Moreno 0 3     9  Vereinigte Staaten  P. Casale 5 4
 Australien  M. Jaggard 6 6      Australien  M. Jaggard 7 6  
 Japan  Y. Koizumi 1 4        Australien  M. Jaggard 0 4
 Australien  L. O’Neill 2 6 5       4  Vereinigte Staaten  G. Magers 6 6  
 Kanada  M. Drake 6 1 7      Kanada  M. Drake 1 6
  4  Vereinigte Staaten  G. Magers 6 7  
 
Untere Hälfte 2Bearbeiten
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  8  Neuseeland  B. Cordwell 6 6  
 Vereinigtes Konigreich  J. Salmon 6 4 2      Vereinigte Staaten  C. Christian 3 2  
 Vereinigte Staaten  C. Christian 4 6 6       8  Neuseeland  B. Cordwell 6 6 6  
 Osterreich  H. Sprung 2 7 0        Schweden  H. Dahlstrom 2 7 4  
 Schweden  H. Dahlstrom 6 6 6      Schweden  H. Dahlstrom 7 6  
 Frankreich  L. Van Hille 0 0     11  Australien  L. Field 5 4  
11  Australien  L. Field 6 6       8  Neuseeland  B. Cordwell 4 6 3
 Vereinigtes Konigreich  M. Javer 6 6 1       2  Australien  A. Minter 6 4 6
 Vereinigtes Konigreich  T. Catlin 2 7 6      Vereinigtes Konigreich  T. Catlin 3 1
 Schweiz  C. Cohen 4 6 4      Vereinigte Staaten  K. Steinmetz 6 6  
 Vereinigte Staaten  K. Steinmetz 6 2 6        Vereinigte Staaten  K. Steinmetz 4 1
 Israel  I. Berger 4 6 6       2  Australien  A. Minter 6 6  
 Australien  K. Staunton 6 2 3      Israel  I. Berger 7 1 2
  2  Australien  A. Minter 6 6 6  
 

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Australien  Jenny Byrne
Australien  Michelle Jaggard
Viertelfinale
02. Vereinigte Staaten  Gretchen Magers
Australien  Anne Minter
Halbfinale
03. Neuseeland  Belinda Cordwell
Neuseeland  Julie Richardson
Finale
04. Vereinigte Staaten  Patty Fendick
Kanada  Jill Hetherington
Sieg
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Beverly Bowes
Vereinigte Staaten  Terry Phelps
Viertelfinale

06. Australien  Louise Field
Vereinigtes Konigreich  Julie Salmon
Halbfinale

07. Vereinigte Staaten  Katrina Adams
Australien  Lisa O’Neill
Viertelfinale

08. Vereinigte Staaten  Jennifer Goodling
Vereinigte Staaten  Wendy Wood
Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
             
  1  Australien  J. Byrne
 Australien  M. Jaggard
6 6
 Hongkong 1959  P. Moreno
 Japan  A. Nishiya
3 3      Neuseeland  E. Daly
 Australien  R. Lamb
3 2  
 Neuseeland  E. Daly
 Australien  R. Lamb
6 6     1  Australien  J. Byrne
 Australien  M. Jaggard
 Japan  Y. Koizumi
 Vereinigte Staaten  S. Norris
7 6       6  Australien  L. Field
 Vereinigtes Konigreich  J. Salmon
w. o.  
 Schweden  H. Dahlstrom
 Osterreich  H. Sprung
6 1      Japan  Y. Koizumi
 Vereinigte Staaten  S. Norris
2 1
  6  Australien  L. Field
 Vereinigtes Konigreich  J. Salmon
6 6  
    6  Australien  L. Field
 Vereinigtes Konigreich  J. Salmon
4 2
      4  Vereinigte Staaten  P. Fendick
 Kanada  J. Hetherington
6 6  
  4  Vereinigte Staaten  P. Fendick
 Kanada  J. Hetherington
6 6
 Niederlande  S. Schilder
 Neuseeland  R. Seeman
6 6      Niederlande  S. Schilder
 Neuseeland  R. Seeman
1 1  
 Vereinigtes Konigreich  T. Catlin
 Vereinigtes Konigreich  K. Rickett
2 4     4  Vereinigte Staaten  P. Fendick
 Kanada  J. Hetherington
6 6
 Vereinigtes Konigreich  V. Lake
 Vereinigtes Konigreich  C. Wood
6 1 0       7  Vereinigte Staaten  K. Adams
 Australien  L. O’Neill
3 0  
 Niederlande  Y. der Kinderen
 Vereinigte Staaten  P. Jung
1 6 6      Niederlande  Y. der Kinderen
 Vereinigte Staaten  P. Jung
6 4 4
  7  Vereinigte Staaten  K. Adams
 Australien  L. O’Neill
1 6 6  
    4  Vereinigte Staaten  P. Fendick
 Kanada  J. Hetherington
6 6
      3  Neuseeland  B. Cordwell
 Neuseeland  J. Richardson
3 3
  8  Vereinigte Staaten  J. Goodling
 Vereinigte Staaten  W. Wood
6 6 6
 Vereinigte Staaten  L. Bartlett
 Vereinigte Staaten  C. Christian
6 6      Vereinigte Staaten  L. Bartlett
 Vereinigte Staaten  C. Christian
4 7 1  
 Vereinigte Staaten  P. Casale
 Vereinigtes Konigreich  A. Croft
4 1     8  Vereinigte Staaten  J. Goodling
 Vereinigte Staaten  W. Wood
7 4 0
 Australien  K. Staunton
 Neuseeland  C. Toleafoa
4 6       3  Neuseeland  B. Cordwell
 Neuseeland  J. Richardson
5 6 6  
 Schweiz  C. Cohen
 Peru  P. Vasquez
6 7      Schweiz  C. Cohen
 Peru  P. Vasquez
5 4
  3  Neuseeland  B. Cordwell
 Neuseeland  J. Richardson
7 6  
    3  Neuseeland  B. Cordwell
 Neuseeland  J. Richardson
6 1 7
      2  Vereinigte Staaten  G. Magers
 Australien  A. Minter
4 6 5  
  5  Vereinigte Staaten  B. Bowes
 Vereinigte Staaten  T. Phelps
6 6
 Vereinigte Staaten  S. Savides
 Vereinigte Staaten  E. Smith
6 6      Vereinigte Staaten  S. Savides
 Vereinigte Staaten  E. Smith
0 0  
 Israel  I. Berger
 Vereinigte Staaten  J. Thomas
2 2     5  Vereinigte Staaten  B. Bowes
 Vereinigte Staaten  T. Phelps
4 6 6
 Vereinigte Staaten  J. Golder
 Vereinigte Staaten  K. Steinmetz
6 6       2  Vereinigte Staaten  G. Magers
 Australien  A. Minter
6 0 7  
 Vereinigte Staaten  J. Blackstad
 Australien  S. McCann
2 1      Vereinigte Staaten  J. Golder
 Vereinigte Staaten  K. Steinmetz
2 2
  2  Vereinigte Staaten  G. Magers
 Australien  A. Minter
6 6  
 

WeblinksBearbeiten