Hauptmenü öffnen

Fernando Romay

spanischer Basketballspieler
Basketballspieler
Fernando Romay
Fernando Romay (2015)
Spielerinformationen
Voller Name Fernando Romay Pereiro
Geburtstag 23. September 1959
Geburtsort A Coruña, Spanien
Größe 2,13 m
Position Center
Vereine als Aktiver
1976–93 SpanienSpanien Real Madrid
Nationalmannschaft1
1979–93 Spanien 174
1Stand: 5. Oktober 2007

Fernando Romay Pereiro (* 23. September 1959 in A Coruña) ist ein ehemaliger spanischer Basketballspieler. Der 2,13 Meter große Center, der vor allem für seinen Hakenwurf berühmt war, absolvierte seine gesamte Profikarriere bei Real Madrid, mit denen er acht spanische Meisterschaften, fünf Pokalsiege sowie neun internationale Titel (2× Europapokal der Landesmeister, 3× Europapokal der Pokalsieger, 1× Korać-Cup, 3× Intercontinentalcup) erreichte. Fernando Romay absolvierte zudem insgesamt 174 Spiele mit der spanischen Basketballnationalmannschaft, wobei die größten Erfolge die Vizeeuropameisterschaft 1983 sowie die Silbermedaille bei den Olympischen Sommerspielen 1984, als man erst im Finale gegen die übermächtige USA unterlag, waren.

ErfolgeBearbeiten

Mit Real MadridBearbeiten

Mit der NationalmannschaftBearbeiten